Programm zum Kulturwissenschaftlichen Kolloquium im Wintersemester 2019/20

Das Programm unseres kulturwissenschaftlichen Kolloquiums im Wintersemester 2019/20 dreht sich dieses Mal um "Kulturen der Vermittlung" ("Mediating Cultures"). Organisiert von Nicole Maruo-Schröder und Michael Meyer vom Institut für Anglistik und Amerikanistik geht es ab dem 6. November in 12 Vorträgen um sehr unterschiedliche Aspekte von 'Vermittlung' in theoretischer Reflexion wie empirischer Analyse, in Massenmedien, Literatur, Universität oder Alltag, aus der Perspektive zahlreicher wissenschaftlicher Disziplinen. Hintergrund ist die geplante Konstituierung eines institutsübergreifenden Forschungsschwerpunkts "Mediating Cultures - Kulturen der Vermittlung" am Fachbereich 2. Wir freuen uns auf spannende Vorträge, interessante Gäste und anregende Diskussionen. Immer mittwochs um 18.00 Uhr in Raum F 314. Alle Interessierten sind wie immer herzlich willkommen.


Datum der Meldung 31.10.2019 08:30