Das Bachelor-Bewerbungsverfahren

Die Bewerbungsphase für das Wintersemester 2017/18 beginnt im Juni 2017 und endet am 15. Juli. Auch nach diesem Termin sind noch Bewerbungen möglich. Es werden in der Regel 70 Studienplätze vergeben.

Nutzen Sie für Ihre Bewerbung bitte das Online-Bewerbungsverfahren. Allgemeine Informationen können Sie der Seite des Studierendensekretariats entnehmen. Die seit dem Wintersemester 2015/2016 gültigen Studienunterlagen finden Sie unter Downloads.

Das Wichtigste in aller Kürze
    • Beginn: seit WS 2008/09
    • Einschreibung: immer zum Wintersemester
    • Dauer: 6 Semester Vollzeit, 180 Leistungspunkte
    • Abschluss: Bachelor of Arts "Kulturwissenschaft"
    • Voraussetzungen: Abitur, Kenntnis zweier Fremdsprachen (darunter Englisch)
    • Zulassung: Der Studiengang war im WS 2016/17 erstmals nicht zulassungsbeschränkt. Angestrebt ist die Vergabe von 70 Studienplätzen.
    • Orientierung: praxis- und berufsorientiert
    • Ziele: berufsqualifizierende Kompetenzen vermitteln: kulturelle Sensibilität und interkulturelle Kompetenz, vielfältige Kommunikationsfähigkeiten, theoretisches Wissen über die Konstruktion und Bedeutung von Kultur/Kulturen in einer globalisierten Welt, praxisorientiertes Können (vermittelt über Projekte und Praktika)
    • Berufsfelder für Absolventen u.a.: Kultur- und Bildungsmanagement, Massenmedien und Öffentlichkeitsarbeit, Tourismus und Stadtmarketing,(internationale) Wirtschaftsunternehmen, Entwicklungszusammenarbeit, Politik und Internationale Organisationen, Integrationsarbeit