Limerick (Irland)

 

Etwa 200 Kilometer von Dublin entfernt liegt die Universitätsstadt Limerick in der gleichnamigen Grafschaft. Sie hatte knapp 100 000 Einwohner/innen und ist damit die drittgrößte Stadt Irlands. Der Shannon, der größte Fluss der grünen Insel durchfließt Limerick und mündet dort auch in den Atlantik.

 

  

Das Mary Immaticulate College (MIC) ist eine katholische Universität, die sich auf das Studium der Freien Künste und Bildungswissenschaften spezialisiert hast. Sie ist in engem Kontakt mit der „University of Limerick“. Die Universität hat einen ausgezeichneten Ruf und eine sehr hohe Abschlussquote. Sie ist sehr modern ausgestattet und liegt nur 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Im Rahmen der Lehrveranstaltungen können kostenlose Englisch- und Gälischkurse belegt werden.

Genauere Informationen zum Studium am MIC findet man hier.