Cádiz (Spanien)

Die andalusische Hafenstadt Cádiz ist eine der ältesten Städte Westeuropas und liegt direkt am Atlantik im Süden von Spanien. Mit ihren etwa 120 000 Einwohner/innen ist sie etwas größer als Koblenz. Bekannt ist Cádiz für den Karneval von Cádiz, der jedes Jahr im Februar stattfindet. Im Zentrum von Cádiz befindet sich eine wunderschöne Altstadt. Cádiz ist umgeben von Naturschutzgebieten. Bemerkenswert ist auch die Nähe zu Gibraltar und Marokko.

cadiz.jpg

Etwa 20 000 Studierende studieren an der "Universidad de Cádiz", die auf drei verschiedene Campusse verteilt ist. Erasmus-Studierende können vor und währed ihres Auslandssemesters kostengünstig Spanisch-Intensivsprachkurse besuchen. Es gibt ein sehr aktives "International Student Network", das Reisen und Partys für Erasmus-Studierende zu Stundentenpreisen organisiert.

Genauere Informationen zum Studium an der "Universidad de Cádiz" findet man hier.

Den Erfahrungsbericht einer Studentin, die ein Semester in Cádiz verbrachte, findet man hier.