Hradec Králové (Tschechien)

Nur 100 Kilometer östlich von Prag gelegen befindet sich die etwa 100 000-köpfige Stadt Hradec Králové, auf Deutsch "Königgrätz". Sie liegt am Zusammenfluss von Elbe und Adler. Kulturell ist in Hradec Králové viel geboten: Vom Schauspieltheater über eine bekannte Philharmonie bis hin zu zahlreichen Festival verschiedener Musikrichtungen.

 

 

Es studieren etwa 9000 Studierende an der Universität. Auf dem Campusgelände findet man den Gaudeamus-Verlag, einen Lehrbuchladen und eine Kunsthalle. Studierende der Universität veröffentlichen die Zeitschrift "Philosophy today" und organisieren alle zwei Jahre die Hradec Královér Philosophietage. Die Universität verfügt über ein ausgezeichnetes englisches Lehrangebot sowie über ein sehr aktives "International Student Network", das Ausflüge und Partys für Erasmus-Studierende organisiert.

Genauere Informationen zum Studium an der "Univerzita Hradec Králové" findet man hier.