Fallzahl Standort Koblenz: 1 (Warnstufe Gelb bis 12.02.2021) Maßnahmenkonzept

Publikationen in Auswahl

Hier werden Publikations- und Vortragsressourcen nach und nach als Download zur Verfügung gestellt (soweit rechtlich zulässig).

 

Reihen (Mitherausgeber)

 

Zeitschriften

Kulturwissenschaftliche Zeitschrift bei Sciendo/de Gruyter (gefördert von der DFG): Editor-in-chief (2016-Juli/2020)

Journal für Medienlinguistik (gefördert von der DFG): Beiratsmitglied

 

demnächst

  • Psychopathologie der Erleuchtung. Psychiatrisch-linguistische Lektüren spiritueller Erwachenserzählungen. In: Linguistik und Medizin. Hg. v. Marina Iakushevich/Yvonne Ilg/Theresa Schnedermann, Berlin, Boston: De Gruyter.
  • Lost in Enlightenment. Zur sprachlichen Darstellung von Erwachenserlebnissen in spätmoderner, informeller Religiosität. In: Religiöses Erleben und die Frage nach der Conditio Humana. Hg. v. Moritz von Kalckreuth, Berlin, Boston: De Gruyter.
  • Transzendenzerfahrung in Alltagssprache und Literatur. Eine Auseinandersetzung mit Patrick Roths Riverside«. In: Auferstehung erfahren. Patrick Roths Christus-Trilogie im Gespräch (AT). Hg. v. Holger Zaborowski/Michaela Kopp-Marx/Martin Ramb, Freiburg, Basel, Wien: Herder.

2020

  • Sprache und Empathie. Beiträge zur Grundlegung eines linguistischen Forschungsprogramms. Hg. zus. mit Jacob, Katharina und Konerding, Klaus-Peter. Berlin, Boston: De Gruyter. DOI: https://doi.org/10.1515/9783110679618
  • Hermeneutik und Empathie. In: Beiträge zur Grundlegung eines linguistischen Forschungsprogramms. Hg. zus. mit Jacob, Katharina und Konerding, Klaus-Peter. Berlin, Boston: De Gruyter. S. 107-138. DOI: https://doi.org/10.1515/9783110679618-006
  • Allgemeine Überlegungen zu einer Linguistik der Empathie. In: Sprache und Empathie. Beiträge zur Grundlegung eines linguistischen Forschungsprogramms. (zus. mit Jacob, Katharina und Konerding,  Klaus-Peter), Berlin, Boston: De Gruyter, S. 1-10. DOI: https://doi.org/10.1515/9783110679618-001
  • Reflexive Diskursintervention. In: Diskursintervention. Normativer Maßstab der Kritik und praktische Perspektiven zur Kultivierung öffentlicher Diskurse. Hg. v. Friedemann Vogel/Fabian Deus, Wiesbaden: Springer VS, S. 3-16. DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-30559-8_1
  • Extremismus aus sprachwissenschaftlicher Perspektive. In: Handbuch Extremismusprävention. Gesamtgesellschaftlich. Phänomenübergreifend. Hg. v. Brahim Ben Slama/Uwe E. Kemmesies, Wiesbaden: Bundeskriminalamt, S. 639-651.
  • Glossar extremistischer Sinnformeln. In: Kemmesies et al. (zus. mit Dünker, S.; Glitz, J.; Lanxin, L.; Ramaj, S.; Heuft, E.; Linn, M.; Roggenbuck, C.) In: Handbuch Extremismusprävention. Gesamtgesellschaftlich. Phänomenübergreifend. Hg. v. Brahim Ben Slama/Uwe E. Kemmesies, Wiesbaden: Bundeskriminalamt, S. 173-208.
  • »wer sein Leben auf dieser Welt hasst, der wird’s bewahren zum ewigen Leben.« Zur paradoxalen Semantik von Weihnachten«. In: Weihnachtslinguistik. Festliche Texte über Sprache. Hg. v. Konstanze Marx, Tübingen: Narr Francke Attempto, S. 75-80.
  • Virologendämmerung -oder: Wie gefährdet ist die Wissenschaftsfreiheit nach der COVID-19-Krise? Ein Diskurskommentar. In: Aptum. Zeitschrift für Sprachkritik und Sprachkultur. Themenheft Corona. Essayistische Notizen zum Diskurs, 16 (2+3), S. 252-260.

2019

 

2018

 

2017

 

2016

  • Kulturbedeutung, Differenz, Katharsis. Kulturwissenschaftliches Forschen und Schreiben als zyklischer Prozess. In: Luth, Janine, Ptashnyk, Stefaniya und Vogel, Friedemann (Hrsg.): Linguistische Zugänge zu Konflikten in europäischen Sprachräumen. Korpus – Pragmatik – kontrovers. Heidelberg: Winter. (=Schriften des Europäischen Zentrums für Sprachwissenschaften (EZS); 4). S. 21-42.
  • Art. 63: Wissenskulturen. In: Jäger, Ludwig/ Holly, Werner/ Krapp, Peter & Weber, Samuel, (Hg.) Sprache — Kultur — Kommunikation. Ein internationales Handbuch zu Linguistik als Kulturwissenschaft, Berlin, Boston: de Gruyter. S. 578-587.

 

2015

  • Metaphern der Desillusionierung. Die Bereiche Theater, Höhle, Traum, Phantom, Gefängnis, Simulation und Hologramm als Ressource für Blendings. In: Köpcke, Klaus-Michael und Spieß, Constanze (Hrsg.): Metapher und Metonymie. Theoretische, methodische und empirische Zugänge. Berlin, Boston: de Gruyter. (=Empirische Linguistik / Empirical Linguistics; 1). S. 111–142.

  • Metaphern der Selbstermächtigung. Max Stirners Philosophie des Einzigen als Bezugsstelle einer diskursiven Bewegung der Spätmoderne. In: Kämper, Heidrun und Warnke, Ingo (Hrsg.): Diskurslinguistik – Interdisziplinär. Zugänge, Gegenstände, Perspektiven. Berlin, Boston: de Gruyter. (=Diskursmuster – Discourse Patterns; 6). S. 121-144.
  • Performances der Selbstermächtigung. Oberhausen: Athena. Zusammen hg. mit Westphal, Kristin.

 

2014

  • Die Selbstermächtigung der Einzigen. Texte zur Aktualität Max Stirners. (=Existenz und Autonomie; 1). Münster, Berlin: LIT. Zusammen hg. mit Werner Moskopp.
  • Künstliche Menschen. Transgressionen zwischen Körper, Kultur und Technik. (=Film – Medium – Diskurs; Bd. 59), zusammen hrsg. mit Stefan Neuhaus, Dietrich Paulus und Uta Schaffers bei Königshausen & Neumann.
  • Die Gabe des Todes. Überlegungen zu einer Mensch-Maschine-Thanathologie, (zusammen mit Uta Schaffers) In: Künstliche Menschen, S. 31-52.
  • Ultimatives Kunstwerk mit Todesfolge. Das 9/11-Blending Karlheinz Stockhausens im Pressegespräch am 16.9.2001. In: Schwarz-Friesel, Monika & Kromminga, Jan-Henning, (Hg.) Metaphern der Gewalt. Konzeptualisierungen von Terrorismus in den Medien vor und nach 9/11, Tübingen: Narr Francke Attempto. S. 25–50.

 

2013

  • Multimodal Text. In: Chapelle, Carol A. (Hrsg.): The Encyclopedia of Applied Linguistics. Oxford: Wiley Blackwell. S. 4014-4024. Zusammen mit Metten, Thomas.

 

2012

  • Was bedeutet Selbstermächtigung?  http://www.autonomies.de/ zusammen mit Clemens Albrecht,  Winfried Gebhardt und Christian Geulen.

 

2011

  • Grammatik des Zeigens. In: Perrier, Danièle, (Hg.) Nichts zeigen. Jahrbuch Künstlerhaus Schloß Balmoral 2009/2010, Berlin: argobooks.

 

2010

  • Als die Geldquelle zu sprudeln begann. Entstehung und Verbreitung der deutschen Geld-Wasser-Metaphorik im 19. Jahrhundert. In: Arend, Helga, (Hg.) „Und wer bist du, der mich betrachtet?“ Populäre Literatur und Kultur als ästhetische Phänomene. Festschrift für Helmut Schmiedt, Bielefeld: Aisthesis. S. 133–152.

 

2009

  • History now: media development und textual genesis in Wikipedia. In: Wyss, Eva Lia & Rowe, Charley, (Hg.) Language and New Media: Linguistic, Cultural, and Technological Evolutions, Hampton Press. Zusammen mit Kohl, Christian & Metten, Thomas,

  • Metapher und Stil – zwei ineinanderwirkende Momente der Identitätsbildung. In: Liebert, Wolf-Andreas & Schwinn, Horst, (Hg.) Mit Bezug auf Sprache. Festschrift für Rainer Wimmer, Tübingen: Narr, (=Studien zur Deutschen Sprache; 49). S. 325–334.

  • Gegenwärtigkeit und Fremdheit. Wissenschaft und Künste im Dialog über Bildung. Weinheim, München: Juventa. Zusammen hg. mit Westphal, Kristin.

  • Mit Bezug auf Sprache. Festschrift für Rainer Wimmer. (=Studien zur Deutschen Sprache; 49). Tübingen: Narr. Zusammen hg. mit Schwinn, Horst.

 

2008

  • Netzwerkkommunikation und Internet-Diskurse: Grundlagen eines netzwerkorientierten Kommunikationsbegriffs. In: Grundlagen und Methoden: Von der Gesellschaft zum Individuum, Köln: Halem. Seiten 41–61. Zusammen mit Bucher, Hans-Jürgen/ Erlhofer, Sebastian & Kallass, Kerstin.

  • Metaphernforschung (Artikel 43). In: Fix, Ulla/ Gardt, Andreas & Knape, Joachim, (Hg.) Rhetorik und Stilistik. Ein internationales Handbuch historischer und systematischer Forschung, Berlin, New York: de Gruyter, (=Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft; Bd. 31). Seiten 743–757.

  • Chancen und Risiken von Metaphern am Beispiel der Naturwissenschaften. In: Hettwer, Holger/ Lehmkuhl, Markus/ Wormer, Holger & Zotta, Franco, (Hg.) WissensWelten. Wissenschaftsjournalismus in Theorie und Praxis, Gütersloh: Bertelsmann Stiftung. Seiten 411–422.

 

2007

  • Tiere als nützliche Maschinen im molekularbiologischen Diskurs. Kommentar zu Konrad Beyreuther. Online-Video. URL: http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/mediaserver/title/9304.html

  • Mit Bildern Wissenschaft vermitteln. Zum Handlungscharakter visueller Texte. In: Liebert & Metten, Seiten 175–192. Wiederabdruck in: Diekmannshenke, Klemm, Stöckl (Hg.): Bildlinguistik. Berlin: Schmitt, 2011, S. 357–368.

  • Mit Bildern lügen. Köln: Halem. Zusammen hg. mit Metten, Thomas.

  • Bild, Handlung, Kultur. Kulturwissenschaftliche Überlegungen zum Handeln mit Bildern. In: Liebert & Metten (2007), Seiten 7–27. Zusammen mit Metten, Thomas.

 

2006

  • Kontroversen als Schlüssel zur Wissenschaft? Wissenskulturen in sprachlicher Interaktion. (=Science Studies). Bielefeld. Zusammen hg. mit Weitze, Marc-Dennis.

 

2005

  • Metaphern als Handlungsmuster der Welterzeugung. Das verborgene Metaphern-Spiel der Naturwissenschaften. In: Fischer, Hans Rudi, (Hg.) Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose… Zur Rolle und Funktion von Metaphern in Wissenschaft und Therapie, Weilerswist: Velbrück. Seiten 207–233.

 

2004

  • Selbstorganisation der Wissenschaftsvermittlung. In: Fachsprache. International Journal of LSP, 3–4:133–147. Zusammen mit Kohl, Christian.

  • Diskursdynamik in der Risikokommunikation. Eine diskurslinguistische Untersuchung der Trierer Luftschadstoff- Debatte. In: Deutsche Sprache, 32, 2:137–161.

 

2003

  • Sinnformeln. Linguistische und soziologische Analysen von Leitbildern, Metaphern und anderen kollektiven Orientierungsmustern. (=Linguistik – Impulse & Tendenzen; 2). Berlin, New York: de Gruyter. Zusammen hg. mit Geideck, Susan.

  • Zu einem dynamischen Konzept von Schlüsselwörtern. In: Zeitschrift für Angewandte Linguistik, (38): S. 57–83. Online: http://userpages.uni-koblenz.de/~diekmann/zfal/zfalarchiv/zfal38_3.pdf

 

2002

  • Wissenstransformationen. Handlungssemantische Analysen von Wissenschafts- und Vermittlungstexten. (Studia Linguistica Germanica; 63). Berlin, New York: de Gruyter.

  • Bildfelder in synchroner Perspektive. In: Cruse, D. Alan/ Hundsnurscher, Franz/ Job, Michael & Lutzeier, Peter Rolf, (Hg.) Lexikologie. Ein internationales Handbuch zur Natur und Struktur von Wörtern und Wortschätzen. 1. Halbband, Berlin, New York: de Gruyter. Seiten 771–783.

 

2001

 

2000

  • Text-Lebenszyklen. In: Fachsprache. International Journal of LSP. Internationale Zeitschrift für Fachsprachen-Forschung, Didaktik, Terminologie, 22, 1–2:26–47.

  • Öko-Metaphorik. Mentale Modelle, Sprache, Emotion. Platz, Norbert & Wimmer, Rainer, (Hg.) Emotionen in der Umweltdiskussion, Wiesbaden: Deutscher Universitäts-Verlag. Seiten 59–88.

 

1999

  • Erhellende und mystifizierende Metaphern im Wissenschaftsjournalismus. In: Niederhauser, Jürg & Adamzik, Kirsten, (Hg.) Wissenschaftssprache und Umgangs- sprache im Kontakt, Frankfurt/Main, Bern u.a.: Lang, (=Germanistische Arbeiten zu Sprache und Kulturgeschichte; 38). Seiten 173–191.

 

1998

  • Liebert, Wolf-Andreas & Schmitt, Reinhold, 1998 Texten als Dienstleistung. Sprachwissenschaftler schreiben die besseren Gebrauchsanweisungen. In: Sprachreport, 1:1–5.

 

1997

 

1996

 

1995

  • Metaphernbereiche der virologischen Aidsforschung. In: Lexicology, 1, 1:142–182.

  • The lexicon of metaphor models as a mental tool for analogical problemsolving in science. In: Vanparys, Jan & Dirvén, Rene, (Hg.) Current Approaches to the Lexicon, Bern, Frankfurt/Main u.a.: Lang. Seiten 433–448.

 

1994

 

1992

  • Metaphernbereiche der deutschen Alltagssprache. Kognitive Linguistik und die Perspektiven einer Kognitiven Lexikographie. (=Europäische Hochschulschriften, Reihe 1: Deutsche Sprache und Literatur; 1355). Frankfurt/Main, Bern u.a.: Lang. Zugl.: Diss., Univ. Heidelberg, 1991.