Masterstudiengang Germanistik: Dynamiken der Vermittlung

Im Masterstudium „Germanistik: Dynamiken der Vermittlung“ erwerben Sie Kompetenzen, die in einer pluralen Gesellschaft sich ausbildenden Prozesse der Vermittlung in Sprache und Literatur eigenständig zu erkennen, diese professionell zu erschließen und selbst wieder in die Gesellschaft zu vermitteln. Wenn Sie ein für neue Ideen und Konzepte offener Mensch sind, der an deutscher Sprache und deutschsprachiger Literatur interessiert ist, und der sich diesen Herausforderungen stellen will, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte beachten Sie auch die weiteren Voraussetzungen zur Aufnahme des Masterstudium in der ausführlichen Beschreibung.
Seite packed font file Informationen für BewerberInnen
Bitte klicken Sie auf die Überschrift, um mehr Informationen zum Masterstudium „Germanistik: Dynamiken der Vermittlung“ zu erhalten.
Datei packed font file Steckbrief zum Masterstudiengang "Germanistik: Dynamiken der Vermitltung"
Steckbrief zum Master "Germanistik: Dynamiken der Vermitltung". Bitte beachten Sie auch die ausführlichen "Informationen für BewerberInnen" und das Modulhandbuch.
Datei PDF document Modulhandbuch-Master-Germanistik.pdf
Datei packed font file Prüfungsordnung Master Germanistik
Datei Veranstaltungen WiSe 2018/19
Datei packed font file Flyer Master Germanistik