Lebenslauf

 

Seit 2010 Professor für Philosophische Ethik und Rechtsphilosophie am Institut für Philosophie an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz.

 

Studium der Philosophie, Germanistik und katholischen Theologie in Frankfurt/Main. 1989 Promotion mit einer Arbeit über Martin Heidegger, 1997 Habilitation mit einer Studie zum Begriff religiöser Erfahrung.

 

1997–2004 Hochschuldozent für praktische Philosophie/Ethik an der TU Chemnitz.

 

2004–2010 verschiedene Fellowships und Tätigkeiten in Forschungsinstitutionen (Max-Weber-Kolleg für kultur-und sozialwissenschaftliche Studien, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Internationales Forschungskolleg der Ruhr-Universität Bochum).

 

Gastprofessuren und Forschungsaufenthalte an den Universitäten Jena, Emory (Atlanta, USA) und St. Louis (USA).