Aktuelles

Meldungen
18.06.2019

Professoren aus Frankreich und Finnland zu Gast

Im Zuge der Erasmus-Kooperationen mit der Université D'Artois in Arras (Frankreich) und der University of Eastern Finland in Joensuu (Finnland) heißen wir in dieser Woche Prof. Dr. Bernard Reitel und Prof. Dr. Jarmo Kortelainen in unserer Abteilung Willkommen.

weiterlesen
17.06.2019

Der Mikroplastik-Workshop war ein voller Erfolg

Warum studieren und wozu ein naturwissenschaftliches Studium? Der Mikroplastik-Workshop am Tag der offenen Tür gab nicht nur Einblick in ein spannendes Forschungsfeld am Fachbereich Mathematik/Naturwissenschaften, sondern zeigte auch Studieninhalte, etwa von BioGeoWissenschaften oder Angewandte Naturwissenschaften, welche hier am Campus Koblenz angeboten werden, auf.

weiterlesen
03.06.2019

Tag der Offenen Tür 2019

Am 25.05.2019 fand der Tag der Offenen Tür der Universität Koblenz - Landau statt. Studieninteressierte hatten die Möglichkeit, sich vor Ort über alle Inhalte rund um das Studium zu informieren und ihre Fragen direkt an Lehrende und Studierende zu stellen. Der Fachbereich 3 Mathematik /Naturwissenschaften war mit einem breiten Angebot an Informationsveranstaltungen vertreten.

weiterlesen
24.05.2019

Workshop "Produire la carte" in Mulhouse

Prof. Köppen im wissenschaftlichen Beirat des Workshops "Produire la Carte" in Mulhouse, Frankreich.

weiterlesen
20.05.2019

Hochschulübergreifende Forschergruppe untersucht Auswirkungen veränderter Grubenwassereinleitungen

Die Steinkohleförderung in Deutschland ist im vergangenen Jahr zu Ende gegangen. Dennoch ist es weiterhin nötig, sich mit den ökologischen und wasserwirtschaftlichen Folgen dieses Kapitels der Industriegeschichte auseinander zu setzen.

weiterlesen
20.05.2019

Prof. Köppen auf dem EUGEO-Kongress 2019

Prof. Dr. Bernhard Köppen war in der letzten Woche als Vertreter der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG) auf dem EUGEO-Kongress in Galway, Irland.

weiterlesen
16.05.2019

Lana Vuleta als RISE-Stipendiatin am Campus Koblenz

weiterlesen
09.05.2019

Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner informiert sich über Ergebnisse des Projektes BIOEFFEKT

weiterlesen
26.04.2019

Koblenzer Geographie durch Dr. Julian Zemke auf der EGU General Assembly in Wien vertreten

Dr. Julian Zemke präsentierte Ergebnisse der Forschung im Nationalpark Hunsrück-Hochwald.

weiterlesen
25.04.2019

Waldbrandgefahr und trockene Äcker: Koblenzer Geographie in der Presse

Auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur (dpa) hat Dr. Julian Zemke eine Einschätzung zur aktuellen Trockenheit und deren Auswirkungen in Rheinland-Pfalz gegeben.

weiterlesen
Weitere Meldungen