Fallzahl Standort Koblenz: 0 (Warnstufe Grün) Maßnahmenkonzept

Besuch chinesischer Universitäten

Vom 17. bis 22. April besuchte der Dekan Prof. Dr. Stefan Wehner im Rahmen der rheinland-pfälzischen Partnerschaft mit der südchinesischen Provinz Fujian zwei Universitäten in der Stadt Fuzhou.

Vom 17. bis 22. April war der Dekan Prof. Dr. Stefan Wehner im Rahmen der rheinland-pfälzischen Partnerschaft mit der südchinesischen Provinz Fujian zu Gast an zwei Universitäten in der Stadt Fuzhou – Fuzhou University und Fujian Agriculture and Forestry University (FAFU). Das umfangreiche Gesprächsprogramm wurde von Frau Feege der Direktorin der RPAF und ihrem Kollegen Herrn Riemer organisiert. In Gesprächen mit mehreren Colleges konnten die internationalen Masterstudiengänge des Fachbereiches beworben und mögliche Anknüpfungspunkte in der Forschung ausgelotet werden, sowie ein Ausbau des 1+2-Programmes besprochen werden.

Professor Minghua Liu, Ph. D. vom College of Environment and Resources führte durch die Einrichtungen der Fuzhou University. Mit Professor Dr. Wang Meiqing vom College of Mathematics and Computer Science wurde intensiv über den Studiengang Mathematical Modelling of Complex Systems (MMCS) gesprochen. Vizedekan Professor Teng Zhang, Ph.D. führte durch die Labore des Colleges of Material Science and Engineering. Hier stand die Ausweitung des 1+2-Programms auf den Studiengang Chemistry and Physics of functional Materials (CPfM) im Mittelpunkt der Gespräche. Außerdem wurden mit dem College of Physics and Information Engineering Kooperationsmöglichkeiten ausgelotet.

Außerdem wurden vor Ort die Prüfungen im Rahmen der 1+2-Masterstudiengänge durchgeführt. Im Rahmen dieses Programmes studieren bereits einige chinesische Studierende in Koblenz und Landau und zwar in den Studiengängen MMCS, Web Science und Environmental Science.

Universität FuzhouUniversität Fuzhou

 

Auf den Webseiten vor Ort wurde ebenfalls über den Besuch berichtet:

-          Fuzhou University

-          Fuzhou University, College of Environment and Resources

-          Fuzhou University, Universität Fuzhou College of Materials Science and Engineering


Datum der Meldung 02.05.2017 11:50