Auszeichnung für hervorragende Lehre im Sommersemester 2018

Urkundenübergabe (von links nach rechts): Dr. Merten Joost, Ralf Wilhelm Holzmann, Dekan Prof. Dr. Wehner, Dr. Igor Kharif, Prof. Dr. Klaus Fischer, Christian Wittlich, Prodekane Prof. Dr. E. Fischer und Prof. Dr. Imhof

Urkundenübergabe (von links nach rechts): Dr. Merten Joost, Ralf Wilhelm Holzmann, Dekan Prof. Dr. Wehner, Dr. Igor Kharif, Prof. Dr. Klaus Fischer, Christian Wittlich, Prodekane Prof. Dr. E. Fischer und Prof. Dr. Imhof

Vor Beginn der Sitzung des Rates des Fachbereichs 3: Mathematik/Naturwissenschaften wurden die Personen, die aufgrund der Ergebnisse der Lehrevaluation im Sommersemester 2018 als besonders gut bewertet wurden, für ihre hervorragenden Leistungen in der Lehre ausgezeichnet.

 

Die Urkunden konnten entgegennehmen:

Urkunde an Prof. Dr. Klaus Fischer

Herr Prof. Dr. Klaus Fischer (Biologie) für seine Vorlesung Tierphysiologie

Urkunde an Ralf Wilhelm Holzmann

Herr Ralf Wilhelm Holzmann (Mathematik) für sein Fachdiaktisches Proseminar  (Grundschule)

Urkunde an Dr. Igor Kharif

Herr Dr. Igor Kharif (Mathematik) für seine Vorlesung Vertiefende Eigenschaften von trigonometrischen Funktionen

Urkunde an Dr. Merten Joost

und Herr Dr. Merten Joost (Physik) für seine Vorlesung Strukturen und Konzepte.

 

Frau Stefanie Engelbert (Mathematik), die ebenfalls für ihre hervorragenden Leistungen in der Lehre für Ihre Veranstaltung Spezifische fachdidaktische Fragen und Probleme des Mathematikunterrichts inder Grundschule ausgezeichnet werden sollte, konnte aus Termingründen die Urkunde nicht persönlich entgegennehmen.

 


Datum der Meldung 17.12.2018 16:00