Vertretung der Professur Physische Geographie durch PD Dr. Martin Kehl

Der Fachbereich 3 begrüßt Herrn PD Dr. Martin Kehl. Er vertritt im Sommersemester 2019 die Professur für Physische Geographie.

PD Dr. Martin Kehl (Bild: Jan Fleischhauer)

PD Dr. Martin Kehl (Bild: Jan Fleischhauer)

PD Dr. Martin Kehl vertritt im Sommersemester 2019 die Professur für Physische Geographie. Nach einem Geographiestudium an der Universität Trier wurde Herr Kehl an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn promoviert und habilitierte sich dort für das Fach Geographie. Er war zudem an den Universitäten von Vechta, Gießen und zuletzt in Köln in Forschung und Lehre tätig. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Boden- und Quartärwissenschaften. Regionale Schwerpunkte sind Iran, die Iberische Halbinsel, Nordafrika, und Norddeutschland.


Datum der Meldung 10.04.2019 00:00