Exkursionen im WS 2019/2020

Wir bitten alle Studierende, denen wir keinen Exkursionsplatz bei der einen oder anderen Exkursion zuweisen können, von Nachfragen bei dem jeweiligen Dozenten abzusehen.

Wasservogelbeobachtung Rheinlache/Schwanenteich Koblenz-Oberwerth

Mittwoch, den 22.01.2020

14.00 Uhr – ca. 17.00 Uhr

maximal 20 Personen

 

Treffpunkt:

Koblenz-Oberwerth, Mozartkreisel (Kreisel am neuen Musikerviertel), Buswarthäuschen

 

Notwendig sind:

wetterangepasste Kleidung, Fernglas (kann z.B. bei Frau Dr. Killmann ausgeliehen werden), Vogelbestimmungsbuch, Schreibzeug

 

Ziele/Ablauf:

Bei einem Rundgang vom Mozartplatz zum Schwanenteich und weiter entlang der Rheinlache und dem Rhein sollen alle sich dort aufhaltenden Vögel, vor allem Wasservögel, verhört, beobachtet, bestimmt und quantitativ erfasst werden. Punktuell wird auch auf Bäume und Sträucher eingegangen.

 

Leitung: Manfred Braun

 

 


 

Botanische Exkursion

Nitztal bei Mayen


Moose,Flechten, Algen, Gehölze im Winterzustand

Das Nitztal bei Mayen ist bekannt für seine

naturnahen Wälder und bemoosten Felswände. Höhepunkt der Exkursion ist der Standort der Lungenflechte (Lobaria pulmonaria).

Termin: Donnerstag 23.01.2020

Ort: Nitztal bei Mayen

Teilnehmerzahl: max. 10

Treffpunkt: 11:00 Uhr am Wald-Parkplatz an der Wanderhütte

(bitte durch den Ort Nitztal durchfahren, ca. 1-2 km den Waldweg entlang bis zum Parkplatz an der Hütte). Bitte Fahrgemeinschaften bilden. Fahrtdauer ab Uni Koblenz: ca. 40 min.

Dauer: ca. 4 Stunden (bis ca. 15 Uhr)

Bitte bringen Sie zu dieser Exkursion mit: 

·        wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk

·        eine Handlupe

·        Schreibzeug und Bestimmungsliteratur

Anmeldung ab sofort über KLIPS.

 Bitte kommen Sie nur zum dem Treffpunkt, wenn Sie eine Zulassung zur Exkursion erhalten haben. 

14.01.2020

Dorothee Killmann