Schülerinnen und Schüler & Studieninteressierte

Wieso ist die Welt, wie sie ist? Was hält Materie in ihrem Innersten zusammen? Wieso hören sich die Sirenen von Krankenwagen, die sich einem nähern anders an als wenn sie einen vorbei gefahren sind?

Diese und weitere Fragen werden Euch während eines Physikstudiums begegnen und beantwortet. Die Physik ist in der modernen Welt nicht mehr wegzudenken. Alltäglich genutzte Technik beruht auf Prinzipien, die von Physikerinnen und Physikern erforscht und erklärt werden. Mit ihrer Allgegenwart versetzt sie uns immer wieder ins Staunen, sei es bei der Benutzung einer Mikrowelle oder das Besuchen von Websites wie dieser. Ohne die Arbeit der vielen Physikerinnen und Physiker wäre all dies nicht möglich.

Ein Studium der Physik – sei es im Lehramt oder interdisziplinär - richtet sich an all diejenigen, die sich für die alltäglichen Fragestellungen interessieren und die helfen wollen, die Geheimnisse der Natur weiter zu entschlüsseln. Eben diese Erkundung des Unbekannten macht die Physik als Beruf zu einer spannenden Angelegenheit, der immer wieder Abwechslung bietet.

Doch nicht nur in der Wissenschaft werden Physikerinnen und Physiker benötigt. Der Mangel an Lehrkräften in den MINT-Fächern ist unübersehbar. Als Physiklehrerin oder Physiklehrer trägt man dazu bei, der Gesellschaft diese neuen Erkenntnisse nahe zu bringen und junge Menschen an die moderne Wissenschaft heranzuführen. Gerade in den Naturwissenschaften ist es notwendig, die Menschen schon früh für diese zu begeistern. Die Schule stellt hierbei die Weichen für Fortschritt und Erfolg in den Naturwissenschaften. Damit stellt der Beruf der Physiklehrkraft eine sehr reizvolle und herausfordernde Tätigkeit dar.

Die Physik ist in Koblenz Teil mehrerer interdisziplinärer Studiengänge, sodass man mit Abschluss dieser über eine breite Wissensbasis gleich in mehreren Naturwissenschaften verfügt und sich später in einem Master spezialisieren kann.

Diese Studiengänge findest Du hier.