Curriculum Vitae

Dr. Michael Tempel

 

27.04.1973
geboren in Neustadt a. d. Weinstraße
10/1994 bis 06/2001
Studium der Geographie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Fachrichtung Geoökologie mit den Nebenfächern Botanik und Geologie
Abschluss: Diplom
10/2001 bis 10/2006
Doktorand an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Geographisches Institut
 
Promotion zum Dr. rer. nat.
Dissertationsschrift: „Abflussverhalten kleiner, forstlich genutzter Bacheinzugsgebiete am Beispiel des Einzugsgebietes des Oberen Gräfenbaches im Soonwald/ Hunsrück“ (Betreuer: Prof. Dr. J. Grunert)
seit 04/2003
regelmäßige Lehraufträge am Geographischen Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Schwerpunkt: Statistische Verfahren und ihre Anwendung in der Geographie)
02/2007 bis 07/2008
Lehrkraft an der Regionalen Schule Deidesheim-Wachenheim
04/2008 bis
09/2010
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Lehrkraft für besondere Aufgaben) im Institut für Integrierte Naturwissenschaften, Abteilung Geographie der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz
10/2010 bis 03/2011Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Raum- und Umweltplanung, Lehr- und Forschungseinheit Physische Geographie der Technischen Universität Kaiserslautern
seit 04/2011Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Lehrkraft für besondere Aufgaben) im Institut für Integrierte Naturwissenschaften, Abteilung Geographie der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz