Institut für Sportwissenschaft

Das Studium der Sportwissenschaft umfasst die Lehramtsstudiengänge Gymnasium, Realschule plus, Berufsbildende Schule und Grundschule. Zusätzlich wird das Wahlfach Sport im Zwei-Fach-Bachelor Studiengang angeboten.

Alle weiteren Informationen zu Lehre und Forschung sind auf den nachfolgenden Seiten dargestellt.

Meldungen
18.06.2020

Anmeldungen zu den Prüfungen im Sommersemester 2020 ( Dr. Hellwig)

weiterlesen
09.04.2020

Einschränkungen der Lehre durch die Coronapandemie

Die Einschränkungen durch die Coronapandemie haben auch den universitären Lehrbetrieb fest im Griff und verändern den Semesterstart grundlegend. Situationsbedingt können auch im Fachbereich 3: Mathematik/Naturwissenschaften in diesem Semester bestimmte Veranstaltungen NICHT oder nur in einem geänderten Format; z.B. in einem digitalen Lehrformat, angeboten werden.

weiterlesen
20.11.2019

Absolventenfeier des Fachbereich 3 - Mathematik/Naturwissenschaften 2019

Am Freitag, dem 15.11.2019, fand die diesjährige Absolventenfeier des Fachbereich 3 Mathematik/ Naturwissenschaften statt. Im vergangenen akademischen Jahr verabschiedete der Fachbereich 260 Absolventen, welche sich etwa je zur Hälfte auf die lehramtsbezogenen Studiengänge und zur anderen Hälfte auf die nicht-lehramtsbezogenen Studiengänge verteilen. Nach Begrüßung durch den Dekan, Herrn Prof. Dr. W. Imhof, und Grußwort des Vizepräsidenten, Herrn Prof. Dr. S. Wehner, erfolgte die Übergabe der Zeugnisse an die Jahrgangsbesten. Musikalisch umrandet wurde das Programm von Prof. Dr. R. Frank am Saxophon und Dr. I. Kharif am Klavier. Die Veranstaltung klang mit Möglichkeiten zum wissenschaftlichen Austausch und der Erweiterung von persönlichen Netzwerken in der Region Koblenz und darüber hinaus mit einem Stehempfang aus.

weiterlesen
19.03.2019

Koblenzer Ernährungswissenschaftlerinnen erhalten Wissenschaftspreis

Maria Punstein und Dr. Michaela Schlich vom Fachgebiet Ernährungs- und Verbraucherbildung der Universität Koblenz-Landau wurden mit dem zweiten Preis für die besten Manuskripte des Jahres 2018 der europäischen Fachzeitschrift für Haushaltsökonomie, Haushaltstechnik und Sozialmanagement „HAUSWIRTSCHAFT UND WISSENSCHAFT“ ausgezeichnet. Ihr Artikel „Lebensmittelzubereitung als Alltagskompetenz fördert die Feinmotorik – eine orientierende Untersuchung an Grundschülern“ befasst sich mit der Bedeutung der Motorik und insbesondere Feinmotorik für die Alltagsbewältigung, die Erkundung des Nahraums und dessen Gestaltung durch Kinder.

weiterlesen
13.06.2017

Auszeichnung für hervorragende Leistungen in der Lehre im Wintersemester 2016/2017

Die Vizepräsidentin Frau Prof. Dr. Schaumann überreichte die Urkunden für hervorragende Leistungen in der Lehre im Wintersemester 2016/2017

weiterlesen
Weitere Meldungen