Zurück
Schlaue Streichhölzer und digitale Verhaltensdaten: Informatik zum Anfassen am Girls Day