Mitteilungen

Meldung Troff document Prof. Dr. Steffen Staab mit Akademiepreis 2018 des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet
Dr. rer. nat. Steffen Staab, Professor für Datenbanken und Informationssysteme, Leiter des Institute of Web Science and Technologies (WeST) sowie Prodekan für Forschung und Transfer am Fachbereich Informatik der Universität Koblenz-Landau, erhielt den Akademiepreis 2018 des Landes Rheinland-Pfalz für vorbildliche Leistungen in Lehre und Forschung. Zudem wird Staab durch diese Ehrung als ein Dozent hervorgehoben, der durch sein engagiertes Wirken den wissenschaftlichen Nachwuchs maßgebend fördert. Der mit 25.000 Euro dotierte Preis wurde am 13. Dezember 2018 in Mainz verliehen.
Meldung Troff document 232 Absolventen am Fachbereich 4: Informatik verabschiedet
232 Studierende haben im akademischen Jahr 2017/18 ihr Studium am Fachbereich Informatik der Universität Koblenz-Landau vollendet:
Meldung Team homer gewinnt Preis bei der European Robotics League
Das Robotik-Team homer nahm erfolgreich an einem lokalen Tournament der European Robotics League an der Hochschule Sankt Augustin teil: Es gewann die Objekterkennungs-Challenge und war bei der Objektplazierungs-Challenge punktgleich mit dem Gastgeber-Team. Letzteres entschied aber aufgrund des schnelleren Platzierens diese Kategorie für sich. Der Wettbewerb fand während der European Robotics Week statt, in der mehr als 1.200 Robotik-Events in Europa registriert wurden.
Meldung object code Team homer erfolgreich in Tokio
Das Robotik-Team homer schnitt mit einem 3. Platz in der Customer Interaction Kategorie der Future Convenience Store Challenge der japanischen World Robot Summit ab. In dieser Kategorie nahmen weitere 16 von insgesamt 24 Teams teil. Das Team homer war das einzige europäische und bestand aus der Studentin Ivanna Mykhalchyshyna, den Studenten Tobias Evers und Lukas Buchhold sowie dem Teamleiter Raphael Memmesheimer. Es gewann 300.000 Yen, was umgerechnet etwa 2.300 Euro entspricht und für zukünftige Teilnahmen an Wettbewerben oder einem Hardware-Upgrade verwendet wird.
Meldung object code Mario Schaarschmidt mit Studien zu Softwareentwicklern bei IJIM und ICIS 2018 in San Francisco
Jun.-Prof. Dr. Mario Schaarschmidt, Leiter der Forschungsgruppe Technologie- und Innovationsmanagement und Mitglied im Institut WeST, arbeitet unter anderem daran, wie Softwareentwickler effizient in offene Plattformen eingebunden werden können. Zu diesen Themen wurden nun zwei Forschungsergebnisse zur Publikation akzeptiert.
Meldung Perl script Daniel Janke und Steffen Staab geben auf der Reasoning Web Summer School Vortrag und Tutorial
In den letzten Jahren haben Wissensgraphen viel Aufmerksamkeit erhalten. Während der 14. Reasoning Web Summer School in Luxemburg, 22.-26 September, lernten die Teilnehmer, was Wissensgraphen sind und wie sie erstellt werden.
Meldung Matthias Thimm und Tjitze Rienstra präsentieren ihre Arbeiten auf der International Conference on Computational Models of Argument
Die International Conference on Computational Models of Argument (COMMA) ist eines der wichtigsten Foren für die Präsentation und den Austausch der neuesten Forschungsergebnisse im Zusammenhang mit computergestützten Aspekten der Argumentation.
Meldung application/chemtool Auswertung von Literaturangaben leicht gemacht
Auf dem Open Citation Workshop in Bologna repräsentierte Dr. Philipp Mayr-Schlegel (GESIS) das EXCITE-Projektkonsortium und hat in seinem Vortrag die EXCITE-Softwarebibliothek vorgestellt.
Meldung chemical/x-pdb Maria Wimmer gehört zu den 100 einflussreichsten Personen im Bereich Digital Government
Nun ist es amtlich: Prof. Dr. Maria A. Wimmer vom Institut für Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik der Universität Koblenz-Landau zählt zu den weltweit 100 einflussreichsten Personen im Bereich Digital Government 2018.
Meldung ULAW (Sun) audio Auszeichnung für das beste Video auf der internationalen Eye Tracking Konferenz ETRA in Warschau
Die Verantwortlichen für das Projekt GazeMining wurden mit dem "Best Video Award" auf dem 2018 ACM Symposium on Eye Tracking (ETRA) in Warschau, Juni 2018, ausgezeichnet.