Mitteilungen

Meldung text/x-nemerle Fachbuch Service Design erschienen
Meldung Dia diagram Treffen des Netzwerkes ITK &Neue Medien an der Universität Koblenz-Landau
Das Netzwerk ITK & Neue Medien dient für ITK-Unternehmen der Region Koblenz als Kommunikationsplattform und Interessenvertretung. Bei den Treffen des Netzwerkes findet ein reger Austausch zwischen Unternehmen und Experten aus Forschung und Entwicklung statt.
Meldung E-Democracy Projekt analysiert soziale Medien zur Bundestagswahl
Soziale Medien spielen auch bei der bevorstehenden Bundestagswahl eine interessante Rolle. Dort beteiligen sich Politiker, Bürger und Organisationen an politischen Diskursen. Insbesondere vor einer Wahl können die in den sozialen Medien zu erkennenden Strömungen sehr aufschlussreich sein.
Meldung text/x-nemerle Roboterteam Homer erfolgreich in Lissabon
Nach zahlreichen Erfolgen in der Vergangenheit siegte das Team Homer im Hauptturnier der European Robotics League (ERL) in Lissabon, Portugal.
Meldung IEEE CBMS 2017 - Best Student Paper Award
Im August wurde eine Forschungsarbeit von WeST, beim IEEE International Symposium on Computer-Based Medical Systems (CBMS) mit dem Best Student Paper Award ausgezeichnet.
Meldung text/x-nemerle Dokumentation des Leopoldina-Symposiums zum Thema Die Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf Mensch und Gesellschaft online
Der Einfluss digitaler Technologien auf den einzelnen Menschen und die Gesellschaft wird in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert. Im Rahmen des zweitägigen Leopoldina-Symposiums Die Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf Mensch und Gesellschaft (10.-11.07.2017 in Berlin) wurden durch die Digitalisierung entstehende Möglichkeiten, Chancen und Risiken aus wissenschaftlicher Perspektive durchleuchtet.
Meldung AR archive 2. Preis bei DJI Robomasters Technical Challenge in China
In der vergangenen Woche wurde das Team homer@UniKoblenz Weltmeister im Bereich der Servicerobotik beim größten Wettbewerb der Robotik, dem RoboCup. Direkt im Anschluss nahm ein weiteres studentisches Team erfolgreich an der DJI Robomasters Technical Challenge in Shenzhen, China, teil. Das fünfköpfige Team, bestehend aus Raphael Memmesheimer, Adrian Skubella, Nick Theisen, Frank Ockenfeld und Thies Möhlenhof, folgte der Einladung des Veranstalters nach dem vorangegangenen Wettbewerb Ende Mai in Singapur.
Meldung Serviceroboter wieder Weltmeister
Bereits zum zweiten Mal sind Lisa und Marge, die Serviceroboter der Universität Koblenz-Landau, Weltmeister geworden. In Nagoya, Japan, setzte sich das studentische Team Homer unter Leitung von Raphael Memmesheimer gegenüber mehr als 30 Roboter-Teams aus der ganzen Welt nach einem halben Jahr Vorbereitungszeit durch. Schon 2015 gewann Lisa die Weltmeisterschaft, damals im chinesischen Hefei.
Meldung chemical/x-molconn-Z Ausgründung EYEVIDO schließt zweite Finanzierung nach erfolgreicher Markteinführung ab
Das Crowd-Eyetracking-Start-up EYEVIDO, eine Ausgründung aus der Universität in Koblenz, hat weiteres Kapital eingeworben. Das Geld soll zum Ausbau des Vertriebs und für die weitere Produktentwicklung verwendet werden.
Meldung „Maggie“ erfolgreich bei RoboMasters Wettbewerb in Singapur
Das studentische Team homer@UniKoblenz der Universität Koblenz-Landau belegte bei der „ICRA RoboMasters Mobile Manipulation Challenge“ in Singapur den 7. Platz. Der Wettbewerb fand im Rahmen der größten internationalen Robotik-Konferenz „IEEE International Conference on Robotics and Automation“ (ICRA) statt.