WeST Team erreicht das Finale der Digital Imagination Challenge

Das WeST Team hinter dem blickgesteuerten Web Browser GazeTheWeb hat mit dem Konzept zur digitalen Inklusion das Finale der Digital Imagination Challenge erreicht.

Der Wettbewerb richtet sich an Projekte oder Startups, welche Menschen mit Behinderungen in die digitale Welt inkludieren und ihnen digitale Medien zugänglich machen. Die Finalisten werden im Januar zu einem zweitätigen Bootcamp nach Berlin eingeladen, erhalten ein vierwöchiges Support Programm und dürfen im Februar ihre Idee zur kommerziellen Zukunft des Projektes vorstellen, im Zuge dessen die Preise vergeben werden. Verantwortlich für die Digital Imagination Challenge sind die Unitymedia NRW GmbH und seine Muttergesellschaft Liberty Global. Weitere Informationen unter:  https://unitymedia digitalimagination.de/de/

 


Datum der Meldung 15.12.2017 22:55