E-Democracy-Workshop: Politische Meinungsbildung in Social Media

Im Rahmen der Koblenzer Demokratiewochen veranstaltet der Forschungsschwerpunkt E-Democracy einen Workshop für die interessierte Öffentlichkeit.

Zusammen mit Experten aus der Forschung gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Frage nach, warum Social Bots und motivierte Informationsverarbeitung eine Gefahr für die Demokratie sein können und wie man damit umgeht. Der Workshop richtet sich an die interessierte Öffentlichkeit, insbesondere Jugendliche ab 14 Jahren und junge Erwachsene. Weitere Informationen, insbesondere darüber, wie Sie teilnehmen können, finden Sie hier: https://www.uni-koblenz-landau.de/de/koblenz/fb4/aktuelles/termine/edemocracy-2018


Datum der Meldung 27.04.2018 07:30