Informatik: Bachelor

Der neue Bachelorstudiengang Informatik löst zusammen mit dem Masterstudiengang den bisherigen Diplomstudiengang ab. Bachelor- und Masterstudiengang zusammen bieten etwas mehr als der alte Diplomstudiengang Informatik.

Vorteile des Bachelorstudiums

  • Bietet einen berufsqualifizierenden Hochschulabschluss bereits nach drei Jahren.
  • Ermöglicht Einstieg in den Arbeitsmarkt.
  • Bereitet auf das Masterstudium vor.
  • Nach Abschluss des Bachelorstudiums ist ein Wechsel von Studiengang und Studienort leicht möglich.

Besonderheiten des Koblenzer Bachelorstudiums

  • Praxisbezug: Schon früh im Bachelorstudium gibt es eigene Vorlesungen über Programmierung und Grundlagen der Softwareentwicklung, zudem besondere Programmierpraktika.
  • Interdisziplinarität: Schon das Bachelorstudium beinhaltet ein Nebenfach (u.a. BWL, Mathematik, Physik, ...).