Informationsmanagement: Bachelor

Interdisziplinär und praxisnah

  • Informationsmanager sind in der Lage, modernste Informationstechnologien sowohl ökonomisch als auch technisch zu bewerten und im Unternehmen optimal umzusetzen.
  • Durch Projektpraktika wird ein hoher Praxisbezug hergestellt.

Schnell und flexibel

  • Mit dem Bachelor of Science erhalten Sie bereits nach drei Jahren einen berufsqualifizierenden Abschluss.
  • Dieser Abschluss gibt Ihnen genug Einblick in das Studiengebiet, um zu entscheiden, ob Sie in die berufliche Praxis wechseln wollen, ein (Auslands-)Praktikum absolvieren oder direkt nach dem ersten Hochschulabschluss mit dem Master of Science weiterstudieren wollen.

Innovativ und erfolgreich

  • Mit dem Studienprogramm in Informationsmanagement führte der Fachbereich Informatik im Wintersemester 2000/01 den ersten akkreditierten universitären Bachelor- und Masterstudiengang Deutschlands ein.
  • Bereits nach nur fünf Jahren Laufzeit konnte das Studienprogramm im renommierten Hochschulranking der ZEIT in der Kategorie "Wirtschaftsinformatik" einen der vorderen Plätze belegen!