Vertiefung CV: Echtzeit Rendering

Prof. Dr. Stefan Müller

Inhalte - ZielgruppeThemenübersicht - Prüfung - Teams Folien

Inhalte

In der Vorlesung Echtzeit-Rendering werden aktuelle Darstellungstechniken aus den Bereichen GPU, Medizinische Visualisierung, Schatten und Beleuchtung vorgestellt.

Zielgruppe

Die Vorlesung zählt im CV-Studiengang als Wahlpflichtveranstaltung der Liste 2 (6 ECTS Punkte). Voraussetzung zum Verständnis der Vorlesung sind CG1, Basiskenntnisse in OpenGL, sowie C/C++.

Organisation

Die Vorlesung findet im Wechsel mit der Übung freitags, 14-16 Uhr statt.

Am Donnerstagstermin findet keine feste Veranstaltung statt. Stattdessen ist dieser Zeitslot für das Bearbeiten des Assignments vorgesehen. Der erste Termin der Veranstaltung ist daher am Fr. 30.10.2015.

Themenübersicht

DatumThema

30.10.2015

Einführung

06.11.2015

Landschaftsrendering

13.11.2015

NPR, Screen space refl.

20.11.2015

Compositing

27.11.2015

In Painting

04.12.2015

Tesselation

11.12.2015

Partikel Systeme

18.12.2015

Kurzvorstellung der Projekte

25.12.2015

Ferien

01.01.2016

Ferien

08.01.2016

Ferien

15.01.2016

Depth Peeling

22.01.2016

Global Illum.

29.01.2016

Global Illum. 2

05.02.2016

Vorstellung der Assignements

12.02.2016

Advanced Top 1

Prüfung

Am Ende des Semesters wird ein Assignent zu einem freien Thema nach Absprache mit dem Dozent in 2er-4er Teams bearbeitet und im Rahmen einer mündlichen Prüfung vorgestellt.

Teams

Weitere Informationen zur Teambildung wird im Laufe der Veranstaltung bekannt gegeben.

Folien

Die Folien zur Vorlesung finden Sie hier. 2