Fallzahl Standort Koblenz: 1 (Warnstufe Gelb bis 12.02.2021) Maßnahmenkonzept

Klassifikation von Kleberauflage in Thermographiebildern

Oberseminar der AG Aktives Sehen, Referent: Olga Kasemir

Ziel des Systems in der Firma Rasselstein ist die Klassifikation von
Kleberauflage auf Weißblech in Echtzeit. Die Anlage wird mit einer
Thermographiekamera überwacht. In der Diplomarbeit soll untersucht werden,
welche Merkmalsdetektoren sich für eine Unterscheidung von 5 Fehlerklassen
eignen, die im Lastenheft des Systems definiert sind. Die minimale
Fehlergröße im Bild wird auf 3x3 Pixel zunächst festgelegt. Untersucht
werden soll weiterhin, ob eine automatische Fehlererkennung bis zu Fehlern
mit einem Pixel Größe möglich ist. Wegen der Echtzeitbedinungen werden
einfache, heuristische Klassifikatoren eingesetzt. Das System ist bereits
parametrisiert für Umgebungstemperatur, Materialeigenschaften,
Geschwindigkeit der Anlage, etc. Merkmalsdetektion und Klassifikation
berücksichtigen diese Parameter.

Wann 25.06.2009
von 14:15 bis 15:00
Wo G 210
Name
Termin übernehmen vCal
iCal
abgelegt unter: