Fallzahl Standort Koblenz: 1 (Warnstufe Gelb bis 12.02.2021) Maßnahmenkonzept

Farbnormierung mit dem "Local Space Average Color"-Verfahren

Oberseminar der AG Aktives Sehen, Referent: Gerald Kaeding

Das Erkennen von Farbe ist für den Menschen etwas völlig natürliches. Dabei hängt es stark von der Umgebungsbeleuchtung ab, was zu einer Farbverfälschung führen kann. Dennoch ist der Mensch in der Lage die tatsächliche Farbinformation eines Objektes zu erfahren. Was für den Menschen wichtig ist, ist auch für die Bildverarbeitung von großer Wichtigkeit. Die richtige Farbe eines Objektes zu ermitteln ist Aufgabe der Farbnormierung. In dieser Arbeit wird der "Local Space Average Color"-Algorithmus implementiert und evaluiert. Er arbeitet im Gegensatz zu vielen anderen Farbnormierungsverfahren lokal statt global.

Wann 16.07.2009
von 14:15 bis 15:00
Wo G 210
Name
Termin übernehmen vCal
iCal
abgelegt unter: