Computer mit Verstand: Logik, Deduktion, KI

Prof. Dr. Ulrich Furbach zum 60. Geburtstag

Ort: Campus Koblenz, Raum D239 (Aula) - Anfahrtsbeschreibung
Beginn: Freitag, 05.12.2008, 14:00 Uhr

Uli FurbachZu Ehren des 60. Geburtstags von Prof. Dr. Ulrich Furbach, Professor für Künstliche Intelligenz an der Universität Koblenz-Landau, findet am Freitag, dem 5. Dezember 2008 ein festliches Symposium statt.

Bei diesem Kolloquium werden Kollegen und Schüler die Arbeitsgebiete von Prof. Furbach in kurzen Fachbeiträgen vermessen:

Programm

14:00 

Prof. Dr. Frieder Stolzenburg
“Happy Birthday in 10 Modes” , Gitarre solo

Prof. Dr. Roman Heiligenthal
Präsident der Universität Koblenz-Landau

Jürgen Czielinski
IT.Stadt Koblenz

14:25 

Prof. Dr. Wolfgang Bibel
Professor em. für Informatik, Fachgebiet Intellektik, TU Darmstadt

Mittler, Denker, Motivator, Freund

14:50 

Prof. Dr. Otthein Herzog
Intelligent Systems, Technologie-Zentrum Informatik, Universität Bremen

Intelligente Objekte

15:10 

Prof. Christian Freksa, Ph.D.
Professur für Kognitive Systeme, Universität Bremen
und
Dr. Gerhard Dirlich
Max-Planck-Institut für Psychatrie, München

Von hierarchischen Graphen zur hybriden Kognition

15:30 

Überraschungsgast

15:40 

Kaffeepause

16:20 

PD Dr. Reinhold Letz
Institut für Informatik, LMU München

Automatisches Beweisen

16:40 

Prof. Dr. Jürgen Dix
Lehrstuhl für Computational Intelligence, TU Clausthal

Reasoning about Strategies of Agents

17:00 

Prof. Dr. Bernhard Beckert
Professur für Formale Methoden und Künstliche Intelligenz, Universität Koblenz-Landau

Must Deduction Systems and Calculi be Verified?

17:20 

Prof. Dr. Frieder Stolzenburg
Professur für Wissensbasierte Systeme, Hochschule Harz

Harmonie mit 60 - von der KI zur Musiktheorie

17:40 

Schlussworte

  Sektempfang

Der angekündigte Vortrag von Prof. Dr. Steffen Hölldobler muss wegen Erkrankung leider entfallen.


Professor Furbachs vielfältige Forschungsinteressen beinhalten Automatisches Beweisen, Wissensmanagement, Multiagentensysteme und E-Learning. Er studierte an der TU München, promovierte an der Universität der Bundeswehr in Müchen und habilitierte sich in Informatik an der TU München. Dort leitete er von 1987 bis 1990 die Arbeitsgruppe Automated Reasoning bevor er 1990 zum Universitätsprofessor in Koblenz berufen wurde.

 

Uli Furbach

Er war Präsident von CADE Inc.; er ist ECCAI Fellow und Sprecher des Fachbereichs Künstliche Intelligenz der GI.

Uli Furbach