Zeitplanung

Auslandssemester als Urlaubssemester

Sie können sich zwar für einen Studienaufenthalt im Ausland beurlauben lassen (die Semestergebühr müssen Sie übrigens dennoch zahlen). Aber gemäß gemeinsamer Prüfungsordnung des FB4 (§ 2) und Einschreibeordnung der Universitöt (§ 12 Abs. 6) dürfen Sie während eines Auslandssemester keine Prüfungen in Ihrem Studiengang ablegen. Das bedeutet, dass die in einem Auslandssemester erbrachten Prüfungsleistungen nur dann nach Ihrer Rückkehr an die Universität in Koblenz angerechnet werden, wenn Sie dafür kein Urlaubssemester beantragt haben. 

Mobilitätsfenster

Die Studienverlaufspläne aller Studiengänge enthalten Empfehlungen, wann Sie das Auslandssemester absolvieren und ob Sie ggf. Module in andere Semester verlegen sollten. Sie finden Sie unter Studierende / Curricula. Das soll Ihnen die Möglichkeit geben, ohne Zeitverlust ein Auslandssemester an einer anderen Hochschule im Inland oder im Ausland zu absolvieren. 

Unterschiedliche Semesterzeiten

An manchen Universitäten überschneiden sich die Semesterphasen mit denen unserer Universität. So kann es passieren, dass die Vorlesungen des neuen Semesters an einer anderen Universität bereits beginnen, während das alte Semester in Koblenz noch nicht zuende ist - oder umgekehrt. Hier hilft nur, das Koblenzer Semester mit möglichst zeitflexiblen Modulen (z.B. Seminar, ggf. Projektpraktikum o.ä.) zu belegen. In einigen Fällen sind die Lehrenden vielleicht bereit, Sie an einer späteren Klausur teilnehmen zu lassen oder eine andere Prüfiungsform anzubieten. Sprechen Sie die Dozentinnen und Dozenten darauf an, aber bedenken Sie, dass das angesichts des hohen Organisationsaufwandes keine Selbstverständlichkeit sein kann. 

Sonstige Tipps

Sie erhalten sich sehr viel Flexibilität, wenn Sie die Wahlpflicht im Ausland oder an der anderen Hochschule in Deutschland belegen. Wenn Sie Pflichtveranstaltungen an einer anderen Hochschule belegen wollen, stellen Sie sicher, dass diese auch wirklich angeboten werden oder im Falle eines Ausfalls in Koblenz im Folgeselkönnen nachgeholt werden können, um die Wartezeit für die Nachholung zu verkürzen.

Es besteht die Möglichkeit, die Bachelorarbeit im Ausland oder an einer anderen Hochschule in Deutschland zu schreiben. In diesem Falle ist vorgesehen, dass der oder die Studierende gemeinsam von einem Professor an der Partneruniversität und einem Professor aus dem Fachbereich Informatik betreut wird.