Übung zu Digital Rights Management

Organisatorisches

Zielgruppe: IMMSc, WIMSc, InfMSc, CVMSc
Erste Sitzung:

Die Einführungsveranstaltung findet am 24.04.13 in A 309 statt. Die Teilnahme an der Einführungsveranstaltung ist verpflichtend für alle, die an der Übung teilnehmen möchten. Unentschiedene sind aber auch willkommen.

Anmeldung: Die Anmeldungen zur Übung läuft über KLIPS.
Anrechenbar:

Die Übung kann zusammen mit einer Vorlesung aus dem Vertiefungsgebiet Kommunikationssysteme und Sicherheit (KSS) kombiniert werden. Das genaue Modul ergibt sich durch die gewählte Vorlesung. Weitere Details finden sich in der Prüfungsordnung oder im Modulhandbuch.

In der Professur Grimm werden im Sommersemester 2014 folgende Veranstaltungen im KSS-Vertiefungsgebiet angeboten:

  • Übung Digital Rights Management und E-Transaktionen
  • Übung IT-Risk-Management
  • Seminar IT-Risk-Management

Vorlesungen im KSS-Vertiefungsgebiet bietet die Professur Grimm im Sommersemester 2014 keine an. Allerdings können die oben genannten Veranstaltungen wahlweise mit der Vorlesung Advanced Enterprise Information Management oder der Vorlesung Business Software zum KSS-Modul "Mobile Application Systems" (MAS) kombiniert werden. Diese Kombinationen sind allerdings nur dann möglich, wenn die Vorlesungen nicht schon anderweitig angerechnet wurden und insbesondere auch keine Pflichtveranstaltungen im jeweiligen Studiengang sind.

Themen

  • Digitale Wasserzeichen
    Bilder, Videos
    (vergeben)
  • Semantische Wasserzeichen
    Texte, Karten
  • Creative Commons
    Anwendung, Praxisrelevanz
  • Privacy Rights Management in Sozial Netzwerken (teilweise vergeben)
    Diaspora, WebID+TLS
  • Broadcast Rights Management
    YouTube, Filmportale
  • Kryptowährungen
    Bitcoin, Mastercoin
    (vergeben)
  • Flusskontrolle
    InFO