Veralteter Link
Die Adresse des Inhalts, den Sie erreichen wollten, hat sich geändert. Sie wurden automatisch zu der neuen Adresse weitergeleitet. Sollten Sie über ein Lesezeichen oder einen Link hierhin gelangt sein, denken Sie bitte daran diesen zu aktualisieren.

Bachelor Vorlesung/Übung Einführung in die Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik

Termine zur Vorlesung

Die Termine zur Veranstaltung werden in der ersten Vorlesung kommuniziert.

Dozenten

Die Vorlesungen und Übungen werden gehalten von:

Die Veranstaltung wird zusätzlich betreut von:

Ablauf der Veranstaltung

 

Bachelor Vorlesung/Übung Einführung in die Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik

Anmeldung

Studenten, die an dieser Veranstaltung teilnehmen wollen, müssen sich verbindlich bis zum 19.04.2015 23:45 Uhr für die Prüfung anmelden. Danach werden keine Teilnehmer mehr zugelassen. Ebenso ist es nach dem 19.04.2015 nicht mehr möglich sich abzumelden, sodass Ihre Teilnahme auf jeden Fall in diesem Semster bewertet wird.

Organisation und Bereitstellung der Unterlagen

Relevante Informationen und Dokumente werden elektronisch auf der Kollaborationsplattform UniConnect an die Kursteilnehmer weitergegeben. Entsprechend muss jeder Teilnehmer einen Account auf UniConnect haben und von einem Adminstrator (Dozenten) in die geschlossene Community "BSc Einführung in die Wirtschaftsinformatik" eigeladen werden. Dort findet die gesamte Kommunikation zwischen den Studenten und Dozenten abseits der offiziellen Veranstaltungen statt.

Abseits dieses Verfahrens werden die Folien der ersten Vorlesung vom 15.04.2015 auf dieser Website  zum Download zur Verfügung gestellt:

Folien zur 1. Vorlesung

 

Assignments und Einteilung in Gruppen

Die Einteilung in die Assignmentgruppen erfolgt durch die Studierenden eigenständig in OLAT. Die Einschreibung in die verschiedenen Gruppen ist ab dem 20.04.2015 20:00 Uhr möglich und bleibt bis zum 24.04.2015 geöffnet. Bis dahin müssen Sie sich einer Gruppe angeschlossen haben, mit der Sie über das Semester zusammen arbeiten werden.

Eine Assignmentgruppe bearbeitet gemeinsam ein Assignment-Thema (siehe unten) und kann aus bis zu vier Personen bestehen.

Im Rahmen des Assignments haben Sie die folgenden Aufgaben: Führen Sie eine Literaturrecherche für Ihr zugeteiltes Thema durch und fassen Sie die Ergebnisse in einer anschaulichen Beschreibung Ihres Themengebiets unter Nennung der relevanten Literatur zusammen. Führen Sie explizit zweckmäßige Definitonen der von Ihnen identifzierten relevanten Begriffe aus der Literatur auf und klassifizieren/ordnen Sie die Begriffe oder Themen in einer Tabelle oder Grafik. Identifizieren Sie Aspekte/Kriterien, die sich im Unternehmenskontext stellen, und diskutieren Sie die Herausforderungen gemäß Aussagen in der Literatur. Zeigen Sie, falls möglich und sinnvoll, existierende Beispiele aus der Praxis (z.B. wie Unternehmen Software nutzen bzw. einen Service beziehen).

Ihre Ausarbeitung sowie das dazu nötige Studium eigenständig zu recherchierender Quellen sollten möglichst im Team erfolgen. Bis zum 19.05.2015 ist von jedem Teammitglied individuell eine Annotated Bibliography (AB) abzugeben. Weitere Informationen bzgl. Inhalt und Abgabe der AB erhalten Sie in der Vorlesung. Die AB ist eine Einzelleistung und wird mit 10% der Note bewertet. Die AB sollte vier relevante Literaturquellen beinhalten.

Ihre Ausarbeitung sollte 10 Seiten keinesfalls überschreiten, wobei die Formalien (Schriftgröße, Schriftart, Inhaltsverzeichnis etc.) vorgegeben sind. Genauere Informationen erhalten Sie im Rahmen der Vorlesung. Es seit jedoch hier schon angemerkt: Nehmen Sie diese Vorgaben ernst, anderfalls gehen viele wertvolle Punkte verloren.

 

Themen der Assignments und Betreuer

Die Themen werden mehrfach an je vier Gruppen (A,B,C,D) vergeben:

Thema 1: Social Media im Unternehmenseinsatz (Schubert)

Thema 2: Workplace Collaboration (Schubert)

Thema 3: Internet of Things (Williams)

Thema 4: Web Analytics (Williams)

Thema 5: Business Process Management (Delfmann)

Thema 6: Systemanalyse (Delfmann)

Rechnerklausur

Die Klausur findet im Form einer Rechnerklausur statt, wird im System ILIAS EA geschrieben und fragt Inhalte der Vorlesungen ab. Zum Einloggen für ILIAS EA wird die Rechnerkennung der Uni samt Passwort benötigt. Weiterführende Informationen werden Ihnen so schnell wie möglich mitgeteilt.

Hauptklausur: 30.07.2015 um 14:00 Uhr in den Räumen F312, F313 & F314

Nachklausur: 20.10.2015 um 15:00 Uhr im Raum F313

 

Ergebnisse der Veranstaltung

Maßgeblich für die Note sind das Assignment, die Annotated Bibliography und die Präsentation des Assignments. Zum Eintragen der Note in Klips muss die Rechnerklausur bestanden werden. Bei Nichtteilnahme am Assignment nach vorher erfolgter Anmeldung zur Prüfung wird in Klips die Note 5.0 eingetragen. Die Abgabe der Assignments wird in elektronischer Form (PDF-Datei) spätestens am 07.07.2015 um 23:59 Uhr via Email von Ihrem zugewiesenen Betreuer erwartet.