Exemplarische Ergebnisse von Studentenprojekten

Studierende müssen im Laufe ihres Studiums eine Anzahl von Projekten durchführen. Dazu zählen unter anderem das Projektpraktikum und die Bachelorarbeit während des Bachelorstudiums, sowie das Forschungspraktikum und die Masterarbeit während des Masterstudiums.

Auf dieser Webseite stellen wir einige ausgewählte Projektpraktika und Forschungspraktika in der Forschungsgruppe Betriebliche Anwendungssysteme exemplarisch vor.

 

Projektpraktika

Electronic Document and Records Management Systems

Ziel dieses Praktikums war die prototypische Umsetzung eines Web-basierten Information Service zum Thema Electronic Document and Records Management Systems (EDMRS). Der Prototyp sollte in ein Open Source CMS (Drupal oder Joomla) eingebettet sein und generell mit Open Source Technologien (z.B. MySQL) realisiert werden.

Das Praktikum bestand aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Im theoretischen Teil sichteten die Teilnehmer die Literatur im Themenbereich, entwickelten die notwendige Informationsbasis (Datenbankinhalte) und entwickelten ein lösungsorientiertes Konzept für eine Webapplikation. Im praktischen Teil wurde das Konzept in eine Webapplikationen/einen Information Service umgesetzt.

 

DOCHOUSE Business Collaboration Plattform (Integration von CRM-Systemen mit Kollaborations-Systemen am Beispiel von DocHouse/ BRM und IBM Lotus Quickr)

Das Ziel des Projektpraktikums war es, Integrationsszenarien zwischen einem CRM-System und einem Kollaborationssystem zu erarbeiten und eine prototypische Schnittstelle mit entsprechender Funktion zwischen den Systemen DocHouse/BRM und IBM Lotus Quickr zu implementieren. Die Idee einer solchen Entwicklung stammte von einem Wirtschaftspartner (DocHouse GmbH), welcher die Forschungsgruppe Betriebliche Anwendungssysteme mit deren Durchführung betraute. Die Erstellung des Konzepts und des Prototyps wurde vom Winter 2010 bis Sommer 2011 durchgeführt. Das Projektteam wurde bei der Konzeption und Implementierung inhaltlich und organisatorisch von Dipl.-Wirt.-Inform. Roland Diehl betreut.

Publikationen:

Lilge, Björn; Paulsen, Ludwig; Wolf, Marco; Aldenhövel, Markus; Surrey, Martin; Reuther, Mike; Diehl, Roland (2012): Integration von CRM-Systemen mit Kollaborations-Systemen am Beispiel von DocHouse und Lotus Quickr, Koblenz: Universität Koblenz-Landau, Fachbereich 4 Informatik, Institut für Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik (IWVI), Arbeitsbericht Nr. 03, 2012.

Vorträge:

Roland Diehl, Prof. Dr. Petra Schubert, Wolfgang Brugger: DOCHOUSE Business Collaboration Plattform: Opportunity-Management im Partnerkanal. DNUG, Dortmund. 12.06.2012.

 

Forschungspraktika

Web Analytics

Ziel dieses Forschungspraktikums war es, ein passendes Web Analytics Tool für das Projekt der Europäischen Union "Passport2Trade" (P2T) zu finden und eine Empfehlung auszusprechen. Im ersten Schritt wurde eine Literaturanalyse über "web analytics" sowie ein Marktscreening durchgeführt. Basierend auf den Ergebnissen wurden 15 Tools ausgewählt, die im nächsten Schritt anhand einer ganzheitlichen Bewertung mit einer selbsterstellten Kriterien-Matrix auf 3 Tools reduziert wurden. Diese 3 Tools wurden detailliert analysiert und auf einer Website getestet. Am Ende wurden zwei kostenlose Tools für das P2T Projekt empfohlen, wobei die letztendliche Entscheidung von den detaillierten Anforderungen des P2T Projekts abhing.