Überblick unserer Lehrveranstaltungen

Die Lehrveranstaltungen der Professur Schubert untergliedern sich in Angebote für Bachelorstudenten und Masterstudenten sowie ein Kolloquium für Doktoranden.

Bachelor

Die Veranstaltungen im Bachelorstudium haben ihren Hintergrund im eigentlichen Fokusgebiet der Arbeitsgruppe - den Betrieblichen Anwendungssystemen - dem Einsatz und der Integration von Unternehmenssoftware (speziell ERP-/CRM-/BPM-Systeme) sowie kollaborativer Technologien (Groupware, Web 2.0). Unser Angebot an Lehrveranstaltungen im Rahmen der Bachelorstudiengänge umfasst:

Master

Die Veranstaltungen im Masterprogramm vermitteln einen wissenschaftlich- und praktisch-orientierten Einstieg in  Theorien, Modelle, Rahmenwerke, Werkzeuge und Techniken, die zum Entwickeln von zukunftsfähigen Business Software Systemen benötigt werden. Folgende Lehrveranstaltungen werden für Masterstudenten angeboten:

Darüber hinaus wird den Bachelor- sowie Masterstudenten in einem gemeinsamen Oberseminar die Möglichkeit gegeben, sich über ihre Abschlussarbeiten auszutauschen und das wissenschaftliche Arbeiten und Schreiben zu erlernen.

In einem Ph.D. Kolloquium für Doktoranden des Fachbereichs 4  werden verschiedene in der Wirtschaftsinformatik relevante Forschungsmethoden besprochen und diskutiert.