Crossroad

Crossroad

Projektbeschreibung

Derzeitige Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) für Zusammenarbeit (collaborative governance) und gemeinschaftliche Richtlinienausarbeitung (policy modelling) zeigen schon heute vielfältige Möglichkeiten zur Unterstützung von Entscheidungsfindung in einer komplexen Welt auf, aber sie sind immer noch die Ausnahme und nicht die Regel. Die Forschung auf diesem Gebiet ist zudem zwischen dem akademischen Bereich, Anwendungsgebieten und Ansätzen zur Innovation (theoretisch vs. praktisch)fragmentiert.

CROSSROAD hat eine Forschungslandkarte (Roadmap) zur  IKT Unterstützung von Governance und Richtlinienausarbeitung ausgearbeiten. Diese dient dazu die verschiedenen  Forschungsakteure, - domänen und –sektoren auf ein gemeinsam verfolgtes Ziel hinarbeiten zu lassen. Hierzu wurde eine gemeinsame Vision und ein funktionsbereites IKT Werkzeug entwickelt, welches Forschungsausarbeitung und – implementationen in diesem Bereich unterschützt. Die Roadmap basiert auf einer vergleichenden Analyse von aktuellen Forschungsrichtungen und zukünftigen Szenarien. Die Roadmap wurde als ein eigenständiger Bericht präsentiert, sowie in Form einer online verfügbaren, dynamischen Wissensbasis.

Die CROSSROADS Partner, die einzigartige Erfahrungen in e-Government und e-Governance, sowie in Web 2.0 und Roadmapping haben, vereinten in sich vielfältige Fachkompetenz, die der Ausarbeitung dienlich waren. Mittels eines offenen, iterativen, methodischvielseitigen Ansatzes, der umfassenden Desk Research, Workshops und ausführliche Internetrecherchen beinhaltet, wurden spezialisierte Forschungsaktivitäten identifiziert und ausformuliert. In diesem Zusammenhang wurden nicht nur die traditionellen e-Government Stakeholder in Europa einbezogen, sondern auch weitere zum Gebiet in Beziehung stehende Stakeholder weltweit.

Akronym: Crossroad

Projektinformationen

Projektpartner
  • NATIONAL TECHNICAL UNIVERSITY OF ATHENS, Greece
  • TECH4I2 LIMITED, UK
  • AGENTURA PRO EVROPSKE PROJEKTY&MANAGEMENT SDRUZENI (EPMA) Czech Republic
  • UNIVERSITAET KOBLENZ-LANDAU, Germany
  • COMMISSION OF THE EUROPEAN COMMUNITIES - DIRECTORATE GENERAL JOINT RESEARCH CENTRE, Belgium
Finanzierung: EU
Zeitraum: 01.01.2010 bis 31.12.2010

Literatur

Veröffentlichungen

HTTP Error 404: Not Found

HTTP Error 404: Not Found

HTTP Error 404: Not Found

HTTP Error 404: Not Found