Timo A. Herborn

ehemaliger Mitarbeiter

Timo erhielt 2002 von der Fachhochschule Koblenz sein Diplom in der Fachrichtung Betriebswirtschaft. Seine Vertiefungsfächer waren Wirtschaftsrecht und Beschaffungsmarketing. Seine Diplomarbeit fertigte er im Bereich des Projekt-Controllings an. Nach erfolgreichem Abschluss wechselte er an die Universität Koblenz Landau, Campus Koblenz, um dort sein Studium des Informationsmanagements zu beginnen. Er erlangte den akademischen Grad des Master of Science im Jahre 2005 mit Vertiefungen im Bereich System-Konzeption. Seit 2006 arbeitet er an der Universität Koblenz, Fachbereich Informatik, Institut für Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik. Seine Schwerpunkte liegen in der Prozessmodellierung, dessen Optimierung, Monitoring, Performance Controlling und Benchmarking.

Seit 2000 arbeitet er nebenberuflich als Unternehmensberater und Webdesigner. Derzeit engagiert er sich mit den Kollegen Daniel Schmidt und Christian Schneider im "Projekt conlabz", einer Internetunternehmung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, intelligente Software-Lösungen für Unternehmen zu entwickeln und umzusetzen.

Weitere Infos hierzu unter: www.conlabz.de

 

Tätigkeiten