Professur Betriebliche Kommunikationssysteme

Das Team der Forschungsgruppe BKS hat sich der gestaltungsorientierten Forschung zu Kernfragen betrieblicher Informations- und Kommunikationssysteme verschrieben. Schwerpunkt unserer Forschung bilden technologische Aspekte des Geschäftsprozessmanagements. Wir entwickeln Methoden, Algorithmen, Modelle und Tools, die Geschäftsprozesse vereinfachen und rationalisieren. Aktuelle Themen sind (Social) Process Mining, Predictive Process Monitoring, Business Rules Management, Intelligent Chatbots, Business Process Recommender Systems und Ontology-based Process Engineering. Die entwickelten Artefakte haben stets das Ziel, den betrieblichen Alltag zu vereinfachen und zu rationalisieren, um damit einen Mehrwert sowohl für das Unternehmen und seine Kunden als auch für seine Mitarbeiter zu generieren.

Meldungen der FG BKS
23.10.2021

Studierende der FG Delfmann gewinnen erneut den Debeka-Innovationspreis

Für das Forschungs- und Projektpraktikum "Predictive Process Monitoring" wurden die Studenten dieses Praktikums mit dem Debeka-Innovationspreis 2021 ausgezeichnet. Dies ist die zweite Auszeichnung mit diesem Preis für Studierende der FG Delfmann seit dessen Initiierung in 2019. Für das Praktikum, unter der Leitung von Herrn Prof. Delfmann, Dr. Carl Corea und Christoph Drodt, wurden die Studenten mit einem Sachpreis von 5.000€ prämiert.

weiterlesen
23.10.2021

Studierende der FG Delfmann präsentieren Forschungsergebnisse beim Camunda Community Summit

Nico Bartmann und Stefan Hill, ehemalige Teilnehmer des Forschungspraktikums Predictive Process Monitoring der FG Delfmann, präsentieren Ihre Forschungsergebnisse als Invited Talk beim diesjährigen Camunda Community Summit 2021.

weiterlesen
Weitere Meldungen