Professur Betriebliche Kommunikationssysteme

Das Team der Professur BKS hat sich der gestaltungsorientierten Forschung zu Kernfragen betrieblicher Informations- und Kommunikationssysteme verschrieben. Dabei untersuchen wir insbesondere, wie sich betriebliche Abläufe verändern, wenn neuartige Informations- und Kommunikationssysteme zum Einsatz kommen. Wir entwickeln deshalb formale, konzeptionelle und technische Methoden, die sich zur Untersuchung von derartig beeinflussten Geschäftsprozessen eignen und erproben sie in der betrieblichen Praxis. Die entwickelten Methoden haben stets das Ziel, den betrieblichen Alltag zu vereinfachen und zu rationalisieren, um damit einen Mehrwert sowohl für das Unternehmen und seine Kunden als auch für seine Mitarbeiter zu generieren.

Meldungen der FG BKS
13.12.2019

Forschungspraktikum der FG Delfmann gewinnt den Debeka Innovationspreis

Für das Forschungspraktikum "Business Rule Management" wurden die Studenten dieses Praktikums mit dem Debeka-Innovationspreis 2019 ausgezeichnet. Für das Praktikum, unter der Leitung von Herrn Prof. Delfmann und Herrn Carl Corea, wurden die Studenten mit einem Sachpreis von 5.000€ prämiert.

weiterlesen
13.12.2019

FG Delfmann gewinnt den HDA-Lehrpreis

Für die Lehrveranstaltung "Skiseminar: Special Topics in Informations Systems" wurde die FG Delfmann mit dem Lehrpreis 2018/19 der Hochschuldidaktischen Arbeitsstelle der Universität Koblenz-Landau ausgezeichnet.

weiterlesen
Weitere Meldungen