Christoph Drodt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Institut für Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik)

Seit April 2017 ist Christoph Drodt als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Forschungsgruppe Betriebliche Kommunikationssysteme (FG BKS) unter der Leitung von Prof. Dr. Patrick Delfmann beschäftigt.

Er studierte Informationsmanagement (B.Sc.) und Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) an der Universität Koblenz-Landau (Campus Koblenz) mit einem Auslandsaufenthalt an der Hankuk University of Foreign Studies (Seoul, Südkorea). Sein Studium schloss er im März 2017 ab.

Im Laufe seines Studiums engagierte sich Christoph Drodt in verschiedenen Gremien. Zu diesen zählten u.a.:

  • Fachschaftsvertreter der Studierendenschaft Informationsmanagement, Wirtschaftsinformatik und eGovernment
  • Studentischer Vertreter im Ausschuss für Studium und Lehre

 

Publikationen

  • Christoph Drodt, Mike Reuther. Predicting User Interaction in Enterprise Social Systems Using Process Mining. In: Proceedings of the 25th Americas Conference on Information Sytems (AMCIS '19). Cancun, 2019.

 

Wissenschaftliche Aktivitäten

  • Lehrauftrag - Einführung in die Wirtschaftsinformatik (Bachelor), 2017. Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.
  • Lehrauftrag - Projektmanagement (Bachelor), 2019. Fachhochschule Südwestfalen, Campus Soest.

 

Reviews

  • 16th International Conference on Business Process Management (BPM 2018). 2018
  • 9th International Workshop on Enterprise Modeling and Information Systems (EMISA 2018). 2018
  • 51st Hawaii International Conference on System Sciences (HICSS 2018). 2017
  • Multikonferenz Wirtschaschftsinformatik (MKWI 2018). 2017

 

Administrative Aktivitäten

  • Studienberater für den Studiengang Wirtschaftsinformatik (B.Sc. & M.Sc.). Seit 2017

 

Externe Plattformen für Publikationen