Schlüsselkompetenzkurse im FB4

Alle Informationen zu der Organisation der Schlüsselkompetenzkurse durch das Kompetenzzentrum für Studium und Beruf (KSB)

 Im Rahmen der angebotenen Studiengänge des FB4 müssen die Studierenden bestimmte Pflichtveranstaltungen im Bereich der Schlüsselkompetenzkurse besuchen. In den Bachelor-Studiengängen Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik ist dies die Veranstaltung "Kommunikation und Rhetorik", in den Master-Studiengängen Computervisualisitik, E-Government, Informatik, Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik die Veranstaltung "Team- und Führungskompetenz", im Master-Studienganz WebScience „Team and Leadership Training“. Seit Wintersemester 2012/13 können die neu eingeschriebenen Bachelor-Studierenden in der Informatik und der Computervisualistik die Veranstaltung "Kommunikation und Rhetorik" nicht (!) mehr besuchen. Stattdessen ist der Kurs "Wissenschaftliches Schreiben" obligatorisch, der auch von den Studierenden im Bachelor Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik gehört (aber nicht eingebracht) werden kann.

Allgemein werden die Veranstaltungen in Form von Wochenend-Seminaren angeboten, die zu fest vorgegebenen Zeiten stattfinden Die jeweiligen Kurszeiten sind rechtzeitig vor Semesterbeginn über KLIPS sowie einsehbar. Die Anmeldung ist jeweils ab der 1. Belegphase möglich. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig. Der Besuch der Veranstaltung „Kommunikation und Rhetorik“ wird möglichst früh im Studium empfohlen, da die dort vermittelten Kompetenzen für den weiteren Studienverlauf relevant sind.

Kontakt:

Ansprechpartner FB4:

Ansprechpartner Kompetenzzentrum für Studium und Beruf

Siehe auch