Ehrendoktoren des Fachbereichs

Prof. Dr. Karlheinz Brandenburg

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums zur Einführung des Faches Informatik an der Universität Koblenz-Landau in 2008 (damals noch „Erziehungswissenschaftliche Hochschule“) verlieh der Fachbereich Informatik die Ehrendoktorwürde an Karlheinz Brandenburg. Er erhielt den Titel Dr. rer. nat. h.c. für seine herausragende wissenschaftliche Leistung bei der Erfindung der Kompression von Audiodateien (MP3), die nicht nur auf elektrotechnischen und psychoakustischen Erkenntnissen beruht, sondern auch auf der Informatik von Kompressionsalgorithmen.

Prof. Dr. Volker Claus

claus.jpg

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Faches Informatik an der Universität Koblenz-Landau (2003) verlieh der Fachbereich 4: Informatik Herrn Prof. Dr. Volker Claus von der Universität Stuttgart den Grad eines Doktors der Naturwissenschaften ehrenhalber (Doctor rerum naturalium honoris causa) aufgrund seiner wissenschaftlicher Leistungen und seines prägenden Einflusses auf das Fach Informatik.