Wohnberechtigungsschein

 

Studierende haben aufgrund ihres meist geringen Einkommens Anspruch auf einen  Wohnberechtigungsschein. Der Wohnberechtigungsschein ermöglicht den Bezug einer mit öffentlichen Mitteln geförderten Wohnung. Die Größe der Sozialwohnung ist abhängig von der

Zahl der Personen, die einziehen. Der Wohnberechtigungsschein gilt nur für ein Jahr, danach muss er neu beantragt werden. Durch Schwangerschaft (ab dem 4. Schwangerschaftsmonat) und Geburt  können sich die Voraussetzungen für einen Wohnberechtigungsschein verbessern.

 

 

 

 

Anträge und Auskünfte:

 

Hochbauamt

Bahnhofstraße 47

56068 Koblenz

Tel.: 0261/129-3470

 

www.koblenz.de/wohnberechtigungsschein