Im Dialog: "Konflikte kompetent lösen nach Marshall Rosenberg"

Datum:         07.12.2018

Uhrzeit:        09:00 - 17:00 Uhr

Raum:           E016

Dozent:         Jochen Hiester

Seminarbeitrag: 25€ (Studierende 10 €)

Anerkennungs-AZ:18ZfL22006

Anmeldung

Konflikte jeglicher Art sind zweifellos ein Dauerthema in der Schule. Sowohl zwischen den SchülerInnen selbst, zwischen ihnen und den LehrerInnen, zwischen diesen und Eltern und auch innerhalb des Kollegiums. Alleine schon um Zeit zu sparen und Nerven zu schonen lohnt es sich, sich in diesem Bereich fit zu machen. Auf Grundlage der Arbeiten von Marshall Rosenberg lernen Sie bei diesem Seminar, wie eine bestimmte Qualität der Verbindung zwischen Menschen erreicht werden kann, mittels dieser sich eine nachhaltige Lösung von Konflikten oft nahezu von alleine einstellt. Zudem erhalten Sie einen Einblick wie es möglich ist

-        den eigenen Ärger anderen gegenüber aufrichtig mitzuteilen – ohne dass es verletzend klingt,

-        Kritik und Vorwürfe anderer zu hören – ohne diese persönlich zu nehmen,

-        sich für eigene Anliegen kraftvoll einzusetzen – ohne auf Dominanzgebaren oder weniger offensichtliche Formen der Manipulation zurückzugreifen.

 

Während des Seminars wechseln sich Gespräch, Wissensvermittlung, Kommunikationsübungen und Rollenspiele mit eigenen Beispielen ab, so dass Sie für eine spätere Anwendung der Inhalte im eigenen Alltag gerüstet sind.