Gestärkt ins Studium: Kompetenzen nutzen - Entspannung üben - Unterstützung finden *** abgesagt - demnächst online verfügbar ***

gestärkt ins Studium.png

Zum Studienbeginn werden von Studierenden Kompetenzen erwartet, die ein hohes Maß an Eigenständigkeit, kommunikativer Stärke und Stressmanagement erfordern. Für viele heißt Studienbeginn deswegen nicht nur, sich an ein neues Umfeld und neue Strukturen zu gewöhnen, sondern auch die eigenen Kompetenzen reflektieren zu müssen. Damit diese Anforderungen nicht zur Überforderung werden und Studierende stattdessen gestärkt ins Studium starten, bieten die Beraterinnen von NeuStArt in diesem Workshop Impulse, die eigenen Kompetenzen zu erkennen und nutzen zu können.
Gleichzeitig liegt der Fokus aber auch auf der Sensibilisierung für die eigenen Belastungsgrenzen. Dabei werden verschiedene Entspannungstechniken vorgestellt, die gerade in anspruchsvollen Phasen gezielt zur Stressreduktion beitragen können. Sich der eigenen Belastungsgrenzen bewusst zu werden, bedeutet aber auch zu erkennen, wann es angebracht ist, die geeignete Unterstützung, beispielsweise bei NeuStArt, zu finden.

Wann 07.04.2020
von 10:00 bis 11:00
Wo online - weitere Infos folgen
Name Alexandra Grünstäudl-Philippi, Nita Buchholz
Termin übernehmen vCal
iCal

Weitere Informationen über diesen Termin…