Campus Landau

Campusleben

Der Campus Landau liegt mitten in der sonnigen Pfalz. und verteilt sich auf einen Hauptcampus und einige Gebäude in der Stadt Landau.

Studienangebote

Was kann ich am Campus Landau studieren? Hier finden Sie eine Übersicht der vielfältigen Studienmöglichkeiten an der Universität Koblenz-Landau.

Alle Studiengänge




Verwaltung

Die Universitätsverwaltung gliedert sich in fünf Abteilungen, die durch einige Stabsstellen ergänzt werden. Sie bietet ein vielfältiges Dienstleistungsangebot.

VerwaltunG

Beratung & Service

Das Studienbüro in Landau hilft Studieninteressierten und Studierenden bei allen Fragen zur Bewerbung und zum Studium weiter.

Kontakt +49 6341 280 37340

Weitere Beratungsangebote

Einrichtungen

Universitätsbibliothek
Die Universitätsbibliothek am Campus Landau ist montags bis donnerstags von 9 bis 22 Uhr geöffnet. An Freitagen bis 20 Uhr, an Samstagen von 10 bis 15 Uhr. Während der Servicezeiten stehen alle Dienstleistungen wie Ausleihe, Beratung oder TAN-Verkauf zur Verfügung.

 

Rechenzentrum Landau
Das Rechenzentrum ist Ansprechpartner für verschiedene Dienste wie zum Beispiel E-Mail, WLAN, Cloud, Rechnerkennung, VPN, oder bei der Einrichtung einer eigenen Homepage.

Kontakt + 49 6341 280 31422

 

 

Zentrum für Lehrerbildung Landau
Das Zentrum für Lehrerbildung ist die Schnittstelle zwischen den Institutionen, die an der Ausbildung künftiger Lehrerinnen und Lehrer in den lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengängen beteiligt sind (Hochschule, Schule, Studienseminare).

Kontakt +49 6341 280 32430


Weitere Einrichtungen

Termine
01.07.2016

KAUF-KUNST

Ungewöhnliche Kunst an ungewöhnlichen Orten. Ein Festival der besonderen Art in der Innenstadt von Landau
Innenstadt Landau
weitere Informationen
05.07.2016

Campus Landau - Freiberuflichkeit - eine Chance für Studierende und Uni-Mitarbeiter/innen

Praxisnah vermitteln wir Ihnen das grundlegende Basiswissen für die Existenzgründung (auch als Nebenjob). Zudem besteht für Sie die Möglichkeit, Kontakte mit anderen Existenzgründern zu knüpfen und Ihr Netzwerk ausbauen. Profitieren Sie also doppelt von diesem Seminar (05.07.2016).
Campus Landau, in BS 224 (Bürgerstr. 23)
weitere Informationen
06.07.2016

Mittagsimpuls (HDA): Spielen an der Hochschule? Das Planspiel als Lehrmethode | Kathrin Burzynski, HDA

Kleiner Konferenzraum (C I, 1k) - Atrium, blaue Seite
weitere Informationen
06.07.2016

Kreativitätstechniken in Studium, Beruf und eigenen Projekten

Am 06.07.2016 lädt das Gründungsbüro zu einem Kurzworkshop über Kreativitätstechniken in Studium, Beruf und eigenen Projekten in die ED-School ein.
ED-School - Emil-Schüller-Straße 12-14 Dachgeschoss
weitere Informationen
07.07.2016

Lehramt und Promotion?

Eine Informationsveranstaltung in Kooperation mit dem Zentrum für Lehrerbildung
Campus Landau, Fortstr. 7, CI Konferenzräume
weitere Informationen
Weitere Termine
Meldungen
16.06.2016

Tagung zum Mündlichen Sprachgebrauch an der Universität in Landau

„Mündlicher Sprachgebrauch zwischen Normorientierung und pragmatischen Spielräumen“ war das Thema einer Tagung an der Universität in Landau, die von Landauer Sprachwissenschaftlern ausgerichtet wurde.

weiterlesen
15.06.2016

Ehrenamtliche Integrationshilfe für Flüchtlinge

Das Sozialamt Landau benötigt Unterstützung bei der ehrenamtlichen Integrationshilfe von Geflüchteten.

weiterlesen
15.06.2016

Märchenhafte Chemie mit dem Landauer Experimentier(s)pass

Was macht Rapunzels Haar so schön? Warum leuchtet Frau Holles Wäsche weiß? Wie bekommt der Wolf seine Zähne sauber? Antworten auf diese und weitere märchenhafte Fragen können experimentell im Rahmen des sechsten Landauer Experimentier(s)passes erforscht werden.

weiterlesen
15.06.2016

Workshop ZGI:kompakt - Interaktive Ideengenerierung im Social Entrepreneurship

Am 6. und 7. Juni 2016 fand der Intensivworkshop „Gesellschaftliche Innovationen Kompakt“ des ZGI:kompakt der Social Entrepreneurship Akademie (SEAkademie München) in den Räumlichkeiten der ED-School in Koblenz statt.

weiterlesen
14.06.2016

Landauer Friedensvorlesung: Einblick in Katastrophenhilfe

Bilder aus Flüchtlingscamps, von Naturkatastrophen oder zerstörten Existenzen begleiten uns täglich in den Nachrichten. Was aber bedeutet Ersthilfe für die Helfer vor Ort? Wie wichtig sind effiziente Organisation und Koordination sowie eine schnelle Beurteilung der vielfältigen Bedürfnisse verschiedener Adressatengruppen? Einblick in die praktische Katastrophenhilfe gibt Andreas Papp im Rahmen der nächsten Landau Peace Lecture am 21. Juni, 18.30 Uhr, Rote Kaserne (Raum 005).

weiterlesen
Weitere Meldungen