Meldungen und Termine

Meldungen
08.07.2020

Startschuss für den gemeinsamen Weg zur neuen Technischen Universität in Rheinland-Pfalz

Am 6. Juli 2020 stand der Betzenberg in Kaiserslautern im Zeichen von Wissenschaft und Zusammenführung der TU Kaiserslautern (TUK) mit dem Campus Landau der Universität Koblenz-Landau. Unter dem Motto „gemeinsam startklar“ fand der offizielle Auftakt für das Neustrukturierungsprojekt statt, das zum 1. Januar 2023 die neu zusammengesetzte Technische Universität entwickeln soll.

weiterlesen
06.07.2020

Stellungnahme der Landauer Senatsmitglieder zur Pressemitteilung der Präsidentin vom 23.06.2020

Nach Ansicht der Landauer Mitglieder des Senats braucht auch Landau eine Zusicherung des Wissenschaftsministers zur Funktions- und Strategiefähigkeit.

weiterlesen
02.07.2020

Studie: Fremdenhass hauptsächlich dort, wo keine Fremden sind

Fremdenfeindliche Straftaten sind in einer Region oder einem Landkreis umso seltener, je mehr Ausländerinnen und Ausländer darin wohnen. Das ist das Ergebnis einer empirischen Studie der Universitäten Marburg, Osnabrück sowie Koblenz-Landau und des Bundeskriminalamtes (BKA). Die Studie ist in der Fachzeitschrift „Social Psychology Quarterly“ erschienen.

weiterlesen
01.07.2020

Bericht über bundesweite Elternbefragung zu Homeschooling während der Corona-Pandemie liegt vor

Seit der coronabedingten Schließung der Schulen am 16. März 2020 ist in Deutschland Homeschooling in aller Munde. Von heute auf morgen musste Unterricht zu Hause stattfinden und Eltern sahen sich ohne Vorbereitung in der Rolle von Lehrkräften. Was diese Situation für Eltern bedeutet und wie das Unterrichten zu Hause aus ihrer Sicht funktioniert hat die bundesweite Studie HOMEschooling 2020 der Universität Koblenz-Landau untersucht. Ein Viertel der befragten Eltern sehen ihre Beziehung zu ihrem Kind durch das Homeschooling als belastet an, so ein zentrales Ergebnis. Der Bericht liegt nun vor.

weiterlesen
17.06.2020

Anmeldephase für Fernstudium „Patent- und Innovationsschutz“ startet

Der Schutz von Innovationen hat für Unternehmen aller Branchen eine große Bedeutung. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die neben ihrer fachlichen Qualifikation auch Kenntnisse im gewerblichen Rechtsschutz besitzen, sind am Markt gesucht. Die Universität des Saarlandes und die Universität Koblenz-Landau bieten gemeinsam den Fernstudienkurs „Patent- und Innovationsschutz (PATINS)“ an. Der Kurs lässt sich berufsbegleitend, familienfreundlich und zeitlich flexibel studieren und schließt nach zwei Semestern mit einem Universitätszertifikat und dem Titel „Patent- und Innovationsschutz-Manager“ ab. Anmeldeschluss ist der 15. September.

weiterlesen
Weitere Meldungen
Termine
16.07.2020

Effektive Jobsuche in Social Media

Online-Workshop
weitere Informationen
17.07.2020

Online Lehre - geht das auch lernförderlich?

Hochschuldidaktischer Online-Workshop
Online (Zoom) - Link wird an Teilnehmer*innen verschickt
weitere Informationen
24.07.2020

Den ersten Drittmittelantrag schreiben

***Wird digital angeboten***
digitale Veranstaltung, Live-Austausch via Videokonferenz am 24.07.2020, 11:00-12:00 Uhr
weitere Informationen
Weitere Termine