Fallzahl Landau: 1 (Warnstufe Gelb bis 01.02.2021) Maßnahmenkonzept

FOKUS
Logo
Kontakt
Tel.: +49 6341 280-34133
fokus@uni-landau.de

Angebote

FoKuS bietet regelmäßige Lernangebote für Kinder und Jugendliche im Rahmen der Kinder-Uni Landau an.

 

Hier finden Sie das aktuelle Programm der Kinder-Uni des Instituts für Bildung im Kindes- und Jugendalter. Die Veranstaltungen finden in Raum 132 in der August-Croissant-Str. 5 in 76829 Landau statt. Bitte melden Sie sich unter kinderuni at uni-koblenz-landau.de für die Kinder-Uni an.

 Bis zum jetzigen Zeitpunkt findet vorerst keine Kinder-Uni statt.

 

* Diese Kinder-Uni Termine werden im Rahmen eines Masterseminares gehalten. Durch den Besuch der Kinder in den Seminaren entstehen positive Begegnungen:
Die Kinder haben durch den hohen Betreuungsschlüssel den Vorteil, intensiv an einem Thema zu forschen, Vermutungen zu äußern, Fragen zu stellen und in ihren Handlungen aufmerksam begleitet zu werden.
Die Studierenden haben die Möglichkeit, Erfahrungen mit Kindern beim Forschen zu sammeln und Einblick in ihre Denkprozesse zu erhalten, indem sie sich mit ihnen austauschen und mit ihnen gemeinsam forschen.

Eltern können auf Wunsch bei den Terminen hospitieren.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an fokus@uni-landau.de.

 

FoKuS bietet für pädagogische Fachkräfte in Kitas und Lehrpersonen an Grundschulen regelmäßig dreistündige Workshops zu aktuellen sprachlichen und naturwissenschaftlichen Themen an.

Bei den Angeboten handelt es sich um anerkannte Lehrerfortbildungen des Landes Rheinland-Pfalz.


Hier finden Sie das aktuelle Workshopprogramm. Alle Workshops finden normalerweise in Raum 132 in der August-Croissant-Str. 5 in 76829 Landau statt. Bitte melden Sie sich unter fokus@uni-landau.de an.

 

Bitte beachten Sie, dass die Workshops erst ab 6 Personen stattfinden können.
Um Vorabanmeldung wird gebeten.

 

Online-Zoominar Positive Psychologie - Motivation und Ziele*

Mittwoch, den 20.01. und 03.02.2021, 16:00 - 20:00 Uhr

Annamaria Garnjost und Eva Stoll (Universität Koblenz-Landau)

Unser Arbeits- und Lebensalltag wird immer anspruchsvoller.  Wir neigen dazu, diesen Anspruch oft zu unterschätzen und uns zu viel zuzumuten. Gerade in der aktuellen Zeit, in der man sich fast täglich auf neue Herausforderungen einstellen muss (neue Corona-Verordnungen, Homeoffice, Homeschooling, etc.), ist eine hohe psychische Widerstandskraft und Mentale Stärke unglaublich wichtig.

Die Methoden der Positiven Psychologie sind wirksam und praxisnah, zudem sind sie gut erforscht. Der Workshop vermittelt einen Überblick über Hintergrund, Thema und Anwendungsfelder der Positiven Psychologie mit dem Fokus auf Motivation und Ziele. Wir werden Interventionen und Übungen zur Achtsamkeit, Widerstandskraft und Vitalität durchführen, die leicht im persönlichen Alltag - beruflich und privat - umsetzbar sind.

Es handelt sich hierbei um zwei vierstündige Workshops im Abstand von zwei Wochen. Studierende erhalten 1 ECTS-Punkt bei erfolgreicher Teilnahme. Alle weiteren Infos erhalten Sie per Mail nach Anmeldung zum Workshop.

*Hinweis: Internetfähiges Endgerät mit Kamera, Mikrofon und dem Programm Zoom erforderlich. Teilnehmende des Workshops erklären sich mit ihrer Teilnahme dazu bereit, dass Fragebögen des Workshops anonymisiert ausgewertet und in wissenschaftlichen Publikationen vorgestellt werden dürfen. Es entstehen bei einer Teilnahme keinerlei persönliche Nachteile.

 

 

Kita-Kollegien und Schulkollegien können Weiterbildungen / Workshops ebenfalls als Gruppen zu eigens zu vereinbarenden Zeiten buchen (ganztägig oder halbtägig). Informieren Sie sich unter dem Reiter Themen/Multiplikatoren über die möglichen Angebote.

FoKuS führt für pädagogische Fachkräfte in Kitas und Grundschulen auf Anfrage Multiplikatorentrainings  zu sprachlichen und  naturwissenschaftlichen Themenbereichen durch.

 

FoKuS führt für pädagogische Fachkräfte in Kitas und Grundschulen auf Anfrage Multiplikatorentrainings zu sprachlichen und naturwissenschaftlichen Themenbereichen durch. Die Veranstaltungen vermitteln fachliche, fachdidaktische und pädagogische Kompetenzen und befähigen zum Durchführen entsprechender Weiterbildungen.

Nach erfolgreichem Abschluss des Multiplikatorentrainings können Sie Weiterbildungen zu diesen Themen anbieten.

 

Dauer: 10 Halbtage. Termine nach Vereinbarung.

FoKuS bietet Kita-Gruppen und Schulklassen die Möglichkeit, in der Universität mit ausgewählten sprachbezogenen und naturwissenschaftlichen Materialien Lerninhalte kindgerecht zu erkunden.

 

FoKuS bietet Kita-Gruppen und Schulklassen die Möglichkeit, in der Universität mit ausgewählten sprachlichen und naturwissenschaftlichen Materialien Lernmöglichkeiten im Spiel zu erkunden. Mitarbeitende des Instituts für Bildung im Kindes- und Jugendalter führen Angebote zu sprachlichen oder naturwissenschaftlichen Themen mit der jeweiligen Gruppe in der Lernwerkstatt durch.

Das Themenangebot stimmt mit den Themen der Workshops überein.

FoKuS bietet Kitas und Schulen Beratung bei der Einrichtung entsprechender Räume für ein kindgemäßes sprachliches/naturwissenschaftliches Lern- und Spielangebot an.

 

FoKuS bietet Kitas Beratung bei der Einrichtung entsprechender Räume für ein kindgemäßes sprachliches/naturwissenschaftliches Lern- und Spielangebot an.

 

Mitarbeitende des Instituts für Bildung im Kindes- und Jugendalter und kooperierende pädagogische Fachkräfte beraten Sie auch in Bezug auf das Angebot von sprachlichen/naturwissenschaftlichen Materialien und deren räumlicher Organisation.

FoKuS bietet Studierenden die Möglichkeit, im Rahmen von Workshops und der Kinder-Uni Workloadpunkte zu erwerben.

Erwerb von Workloadpunkten

Für den Besuch von 4 verschiedenen Workshops erhalten Sie 2 Workloadpunkte. Bitte sammeln Sie die Teilnahmebestätigungen und reichen Sie diese anschließend ein.

3 Workloadpunkte erhalten Sie, wenn Sie neben dem Besuch von 4 Workshops eine Aufgabe aus den besuchten Workshops mit einem Grundschulkind durchführen, sich dabei videografieren und den Einsatz der Aufgabe reflektieren. Die benötigte Ausstattung wird zur Verfügung gestellt, wenn die Aufgabe in den Räumlichkeiten der Grundschulpädagogik durchgeführt wird.

 

Besuch von Workshops

Für das Vorbereiten und Durchführen einer bestehenden Einheit im Rahmen der Kinder-Uni erhalten Sie 1 Workloadpunkt. Bitte planen Sie zudem ein 10-minütiges Reflexionsgespräch nach der Kinder-Uni ein.

Für das Vorbereiten und Durchführen einer von Ihnen neu entworfenen Einheit im Rahmen der Kinder-Uni erhalten Sie 2 Workloadpunkte. Bitte planen Sie auch hier ein 10-minütiges Reflexionsgespräch nach der Kinder-Uni ein.

 

Bitte melden Sie sich an, falls Sie weitere Fragen haben oder Workloadpunkte im Rahmen von FoKuS erwerben wollen: fokus@uni-landau.de