Publikationen

  • Donie, C., Foerster, F., Obermayr, M., Deckwerth, A., Kammermeyer, G., Lenske, G., Leuchter, M. & Wildemann, A. (Hrsg.). (2019). Grundschulpädagogik zwischen Wissenschaft und Transfer (Jahrbuch Grundschulforschung, Band 23). Wiesbaden: Springer VS.

  • Scheer, D., Scholz, M., Rank, A. & Donie, C. (2015). Inclusive beliefs and self-efficacy concerning inclusive education among german teacher trainees and student teachers. In: Journal of Cognitive Education and Psychology. 14 (3), S. 270–293.
  • Scheer, D., Scholz, M., Rank, A. & Donie, C. (2015). „Alle außer Aaron…” - Fallbezogene Selbstwirksamkeitserwartungen, Einstellungen und Überzeugungen zukünftiger Lehrkräfte im Kontext Inklusion. Zeitschrift für Heilpädagogik, 66 (8), 388-400.
  • Donie, C., Kammermeyer, G. & Roux, S. (2013). Förderung schriftsprachlicher und mathematischer Kompetenzen im Vorschulalter. Empirische Pädagogik, 27 (3), 304-325.
  • Donie, C. (2011) Erfassung der bereichsspezifischen diagnostischen Kompetenz von Erzieherinnen. In: Ruhl, K. (Hrsg.): Das Poster in der Wissenschaft. Zum Stellenwert des Posters in der Nachwuchsförderung am Beispiel der Universität Koblenz-Landau. Gießen: Johannes Hermann Verlag. S. 76-77.
  • Donie, C. (2010) Inklusive Regelschule - Ein Praxisbeispiel aus Rheinland-Pfalz. In: Metzger, Klaus; Weigl, Erich (Hrsg.) Inklusion - eine Schule für alle. Berlin: Cornelsen Verlag Scriptor, S. 54-67.

 

unveröffentlichte Forschungsversionen

 

  • Donie, C. (2010) Befragung zur Erfassung der Urteilsgenauigkeit von Erzieherinnen (BEUrteilEr). Einschätzung vier- bis sechsjähriger Vorschulkinder. Landau: Universität Koblenz-Landau.
  • Donie, C. (2010) Filmbasierte Befragung zur Erfassung der Beobachtungskompetenz (FiBB) von Erzieherinnen für die Bereiche Mathematik und Schriftsprache. Landau: Universität Koblenz-Landau.
  • Roux, S., Kammermeyer G., Donie, C. & Kinnunen, M. (2010) Bildskala zur Erfassung von Lernfreude und Selbstkonzept in Mathematik und Schriftsprache bei Vorschulkindern (BSLS-MS). Forschungsversion für vier- bis sechsjährige Vorschulkinder. Landau: Universität Koblenz-Landau.