Publikationen

Scholz, M. & Rank, A. (2014): "Wir könnten vermuten, dass es blubbert!" - Aber das wissen wir ja." - Fallstricke der Stationenarbeit für inklusive Gruppen. In: Schulpädagogik heute. Themenheft Inklusion in Schule und Unterricht. Jg. 5, H.10, S. 1-11
Rank, A. & Seeber, G. (2014): Welche ökonomische Bildung bieten Unterrichtsmaterialien aus dem Internet für die Grundschule? In: Retzmann, Th (Hrsg.): Ökonomische Allgemeinbildung in der Sekundarstufe I und Primarstufe. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, S. 358-372
Archie, C., Rank, A. & Franz, U. (2014): Sprachbildung im und durch Sachunterricht. In: Hartinger, A. & Lange, K. (Hrsg.): Sachunterricht (Didaktik für die Grundschule). Berlin: Cornelson, S. 198-206
Rank, A. (2014): Multikulturelle und mehrsprachige Schülerschaft – homogen ausgerichtete Lehramtsstudierende? In: B. Kopp, S. Martschinke, M. Munser-Kiefer, M. Haider, E.-M. Kirschhock, G. Ranger & G. Renner (Hrsg.): Individuelle Förderung und Lernen in der Gemeinschaft. Wiesbaden: Springer VS, 226 – 229
Gebauer, S., Fölling-Albers, M., Hartinger, A. & Rank, A. (2014): Förderdiagnostische Arbeit im Schriftspracherwerb der Grundschule - auch eine Frage von Überzeugungen? In: B. Kopp, S. Martschinke, M. Munser-Kiefer, M. Haider, E.-M. Kirschhock, G. Ranger & G. Renner (Hrsg.): Individuelle Förderung und Lernen in der Gemeinschaft. Wiesbaden: Springer VS, 94 – 97
Wildemann, A. & Rank, A. (Hrsg.) (2014): Sprache am Übergang. Aachen: Shaker Verlag
Rank, A. & Wildemann, A. (2014): Sprache am Übergang- Zwischen Spracherwerb und Sprachlernen. In: A. Wildemann & A. Rank (Hrsg.) (2014): Sprache am Übergang. Aachen: Shaker Verlag, 5 – 26
Rank, A. (2013): Umweltbildung in der Grundschule. In: Zeitschrift für Grundschulforschung, Jg. 6, H. 2, S. 171 - 185
Rank, A., Gebauer, S., Hartinger, A. & Fölling-Albers, M. (2012): Aufbau förderdiagnostischer Kompetenzen durch situierte Lehrerfortbildungen. In: Lehrerbildung auf dem Prüfstand, Jg. 5, H.2, 180 - 199
Rank, A. (2012): Wie sind Studentinnen des Grundschullehramts auf sprachliche und kulturelle Heterogenität vorbereitet? In: Zeitschrift für Grundschulforschung, Jg. 5, H. 2, S. 79 - 93
Rank, A. (2012): Wissen und Handeln in der Lehrerbildung – ein Lehrprojekt zum Aufbau anwendungsbezogenen Wissens. In: F. Hellmich, Förster, S. & Hoya, F. (Hrsg.): Bedingungen des Lehrens und Lernens in der Grundschule. Bilanz und Perspektiven. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 145 – 148
Rank, A. (2011): „Lehrerfortbildung zur Förderdiagnostik im Schriftspracherwerb" – eine Maßnahme zu einer „Bildung ohne Brüche“? In: Kucharz, D., Reinhoffer, B., Irion, Th. (Hrsg.): Grundlegende Bildung ohne Brüche. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. 261-264
Rank, A., Gebauer, S., Fölling-Albers, M. & Hartinger, A. (2011): Vom Wissen zum Handeln in Diagnose und Förderung – Bedingungen des erfolgreichen Transfers einer situierten Lehrerfortbildung in die Praxis. Zeitschrift für Grundschulforschung, 2/2011. 70-82
Hartinger, A., Lohrmann, K., Rank, A. & Fölling-Albers, M. (2011): Situiertes Lernen. In E. Kiel & K. Zierer (Hrsg.), Basiswissen Unterrichtsgestaltung. Band 2: Unterrichtsgestaltung als Gegenstand der Wissenschaft. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren. 77-85
Rank, A. (2010): Schriftspracherwerb und soziokulturelle Benachteiligung. In: Österreichisches Netzwerk Basisbildung und Alphabetisierung. Fachbeiträge. www.alphabetisierung.at.
Rank, A., Hartinger, A. & Fölling-Albers, M. (2010): Der Lernzuwachs von Grundschullehrerinnen in situierten Lehrerfortbildungen. In: K.-H. Arnold, O. Graumann & K. Hauenschild (Hrsg.), Zwischen Fachdidaktik und Stufendidaktik: Perspektiven für die Grundschulpädagogik. Jahrbuch Grundschulpädagogik (Bd. 14). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 229-232
Rank, A. (2010): Rezension zu Roos, J. & Schöler, H. (Hrsg.). (2009). Schriftspracherwerb in der Grundschule. Längsschnittanalyse zweier Kohorten über die Grundschulzeit. In: Zeitschrift für Grundschulforschung.Jg. 3, H.1, S. 158-161
Rank, A. (2009): Qualität der Kooperation zwischen Kindergarten und Grundschule und ihre Auswirkungen. In: Wenzel, D., Koeppel, G. & Carle, U. (Hrsg.): Kooperation im Elementarbereich. Eine gemeinsame Ausbildung für Kindergarten und Grundschule. Hohengehren: Schneider. S. 144 - 155
Rank, A. (2009): Subjektive Theorien von Erzieherinnen zu vorschulischem Lernen und Schriftspracherwerb. In: Zeitschrift für Grundschulforschung, Jg. 2, H. 1, S. 146–159
Rank, A (2008): Subjektive Theorien von Erzieherinnen zu vorschulischem Lernen und Schriftspracherwerb. Berlin: Wissenschaftlicher Verlag Berlin
Rank, A. (2008): Subjektive Theorien von Erzieherinnen über Diagnose und Förderung von Risikokindern im Schriftspracherwerb. In: Ramseger, J. & Wagener, M. (Hrsg.): Chancenungleichheit in der Grundschule. Ursachen und Wege aus der Krise. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften, 199-202
Rank, A. (2008): Subjektive Theorien von Erzieherinnen zum Schriftspracherwerb. In: Hofmann, B. & Valtin, R. (Hrsg). Checkpoint Literacy. Tagungsband zum 15. Europäischen Lesekongress. Berlin: Deutsche Gesellschaft für Lesen und Schreiben. 139-149
Fölling-Albers, M. & Rank, A. (2008): Verknüpfung qualitativer und quantitativer Methoden in der pädagogischen Forschung - Beispiele für unterschiedliche Forschungsfragen und Zielsetzungen. In: Hellmich, F. (Hrsg.) (2008). Lehr-Lernforschung und Grundschulpädagogik. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 225-246
Rank, A. (2007): Muss sich die Qualität von Grundschulunterricht auch an der Qualität der Zusammenarbeit mit dem Kindergarten messen? Erste Ergebnisse einer Untersuchung zu subjektiven Theorien von Erzieherinnen. In: Möller, K., Hanke, P., Beinbrech, C., Hein, A. K., Kleickmann, T. & Schages, R. (Hrsg.) (2007): Qualität von Grundschulunterricht entwickeln, erfassen und bewerten. Bonn: Verlag für Sozialwissenschaften (= Jahrbuch Grundschulforschung Bd. 11), 139-142
Rank, A. (2006): Jungen sprechen über Väter. In: Schultheis, K. & Strobel-Eisele, G. & Fuhr, Th. (Hrsg.) (2006): Kinder: Geschlecht männlich. Pädagogische Jungenforschung. Stuttgart: Kohlhammer, S. 170-185
Rank, A. (2004): Wann sind Kinder glücklich? In: Kühnl, I. & Schultheis, K. (Hrsg.) (2004): Die moderne Grundschule. Einblicke in zeitgemäßes Lernen und Lehren in der Grundschule. Aachen: Shaker, S. 24 – 25
Rank, A. (2004): Wie wichtig ist „phonologische Bewusstheit“? In: Kühnl, I. & Schultheis, K. (Hrsg.) (2004): Die moderne Grundschule. Einblicke in zeitgemäßes Lernen und Lehren in der Grundschule. Aachen: Shaker, S. 68 – 69
Vorträge (Auswahl):
Rank, A.: Inklusion im Sachunterricht - Unterricht planen und durchführen. Hauptvortrag auf dem Grundschultag Rheinland-Pfalz. Universität Landau. 2014-03-18
Rank, A. Hanisch, A., Seeber, G.: Wie „grün“ sind europäische Lehrpläne? Eine vergleichende Studie. Jahrestagung der DGfE-Kommission Grundschulforschung und Didaktik der Primarstufe sowie der DGfE-Kommission Sonderpädagogik. TU Braunschweig. 2013-10-01
Rank, A. Hanisch, A., Seeber, G.: How "Green" Are European Primary School Curricula? - A Comparative Study. European Educational Research Association (EERA). European Conference on Educational Research (ECER) 2013, Creativity and Innovation in Educational Research. Bahçeşehir University, Istanbul, Turkey. 2013-09-11
Rank, A.: Preparing teacher students for linguistic and cultural diversity. European Conference on Reading 2013. Jönköping University, Sweden. 2013-08-07
Seeber, G. & Rank., A.: Unterrichtsmaterialien zur ökonomischen Bildung in der Grundschule. Deutsche Gesellschaft für Ökonomische Bildung - Jahrestagung 2013. Ökonomische Bildung in Sekundarstufe I und Primarstufe. Friedrich-Alexander-Universität Nürnberg 2013-03-15
Rank, A.: Multikulturelle und mehrsprachige Schülerschaft – homogen ausgerichtete Lehramtsstudierende? 21. Jahrestagung der Kommission „Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe“ der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Sektion Schulpädagogik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. 2012-09-22
Rank, A.: Förderung von Kindern nichtdeutscher Muttersprache durch Grundschul-lehramtsstudierende. Wie profitieren die Studierenden, wie die Schüler? 20. Jahrestagung der Kommission "Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe" der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE, Sektion Schulpädagogik) an der Universität Paderborn. 2011-09-11
Rank, A.: Situated Teacher Training in Literacy. 17th European Conference on Reading. Literacy and Diversity. Mons, Belgien. 2011-08-03
Rank, A. & Gebauer, S.: Situiertes Lernen in der Lehrerfortbildung. 76. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) der DGfE. "Baustelle Lehrerbildung". Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Österreich. 2011-09-07
Rank, A. & Mörtl-Hafizović, D.: Situiertes Lernen in der Lehrerbildung. Tagung „Forschung zur (Wirksamkeit der) LehrerInnenbildung“. Salzburg, Österreich. 2011-01-27
Rank, A.: Hauptvortrag: Schriftspracherwerb und soziokulturelle Benachteiligung. 8. Abensberger Fachtagung „Schriftsprachliche Handlungskompetenz als Grundlage beruflicher und gesellschaftlicher Integration“. 2010-05-11
Rank, A: Situated Learning in Teacher Training. ECER 2009, Theory and Evidence in European Educational Research". Wien, Österreich. 2009-09-28
Rank, A.: Situiertes Lernen in der Lehrerfortbildung. Internationale Tagung "Lehrerinnen und Lehrer lernen. Konzepte und Befunde zur Lehrerfortbildung". Sektion Lehrerbildung und Lehrerbildungsforschung der Österreichischen Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB), Kommission Professionsforschung und Lehrerbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Schweizerische Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (SGL). Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Österreich. 2008-09-15
Rank, A.: Subjektive Theorien von Erzieherinnen zu vorschulischem Lernen und Schriftspracherwerb. 70. Tagung der Kommission „Arbeitsgruppe Empirische Pädagogische Forschung (AEPF)“ in Lüneburg. 2007-09-10
Rank, A.: Subjektive Theorien von Erzieherinnen über Schriftspracherwerb. 15. Europäischer Lesekongress „Checkpoint Literacy“ des International Development in Europe Committee of the International Reading Association (IDEC) und der Deutschen Gesellschaft für Lesen und Schreiben (DGLS) in Berlin. 2007-08-06