Studium / Lehre

 Wichtiger Hinweis zu den Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21

Klipsen Sie sich wie gewohnt ein und beachten Sie die üblichen Belegfristen.

Aktuell finden keine Präsenzveranstaltungen statt. Der Vorlesungsbeginn des  Wintersemesters wurde auf den 02.11.2020 verschoben. Die Lehre  in den Modulen 1 , 2, 5, 7 und 10 der Grundschulbildung sowie 4.1 und 4.2 der Bildungswissenschaften wird im Wintersemester wegen Corona komplett online abgehalten. Für jedes Teilmodul gibt es ein digitales Angebot.

Die Bearbeitung aller Ihnen gestellten Aufgaben in den jeweiligen online-Seminaren gilt als „erfolgreiche Teilnahme“, wir werden diese kontrollieren. Es gibt keine Möglichkeit für Fehlzeiten. Die Aufgaben müssen püntlich zu den von den Dozierenden vorgegebenen Terminen und vollständig abgegeben werden.

Weitere Informationen zu Olat-Kursen, Panopto-Links etc. erhalten Sie nach der zweiten Belegphase (eine dritte gibt es in Grupäd wie üblich nicht). Konsultieren Sie außerdem die Infos weiter unten auf dieser Website.

Entnehmen Sie Regelungen für die Lehre in anderen Arbeitsbereichen, Instituten oder Fachbereichen deren Homepages.

Übersicht Studium / Lehre

 Neuere Informationen sind grau unterlegt, Allgemeines zu den Studienbedingungen finden Sie darunter.

Die Liste der offenen Masterarbeitsplätze finden Sie hier

Die Prüfungsordnungen werden kontinuierlich angepasst. Bitte konsultieren Sie die Seite Aktuelles für weitere Informationen und die neueste Prüfungsordnung. Ältere Prüfungsordnungen finden Sie unten

Modul 6 (ästhetischen Bildung) wird NICHT mehr vom Arbeitsbereich Grundschulpädagogik verantwortet. Beachten Sie die Einträge in Klips. Wenden Sie sich bei Unklarheiten an Frau Dr. Anja Ohmer

Die Vorlesungen 2.2, 5.1, 7.1 und 10.1 finden zur Zeit digital statt und können dadurch jedes Semester angeboten werden.

E-Klausur Modul 1 am 21.08.2020

Hier finden Sie Informationen zur E-Klausur in Modul 1 am 21.08.2020.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!