Trauer um Prof. Dr. Erich Dauenhauer

Der Fachbereich 6 trauert um Professor Dr. Erich Dauenhauer.

Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftspädagogik an der Ludwig-Maximilian-Universität München promovierte er an der Universität Erlangen-Nürnberg. Von 1960 bis 1965 war Prof. Dauenhauer als Lehrer an berufsbildenden Schulen tätig, um anschließend zum Studienseminar nach Speyer zu wechseln. 1971 wurde er als jüngster Ordinarius in seiner Fachrichtung auf den Lehrstuhl für Arbeitslehre in „Allgemeine Wirtschaftslehre und ihre Pädagogik“ an den Campus Landau berufen. Nach seiner Emeritierung im Jahr 2003 blieb Prof. Dauenhauer, der zusätzlich zu seiner wissenschaftlichen Tätigkeit ein umfassendes literarisches Werk schuf, der Universität durch seine Lehrtätigkeit im Studium Generale stets verbunden.

Der Fachbereich 6 bewahrt ihm ein ehrendes Andenken.


Datum der Meldung 20.09.2018 00:00
abgelegt unter: