Planning Grant der VW-Stiftung zum Thema „Künstliche Intelligenz – Ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft von morgen“ erfolgreich beantragt

Jürgen Raab und Marija Stanisavljevic haben zusammen mit einem interdisziplinären Team einen Planning Grant bei der Volkswagen-Stiftung eingeworben. Mit der Förderlinie „Künstliche Intelligenz – Ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft von morgen“ zielt die VW-Stiftung auf neuartige Projektkonstellationen und integrative Forschungsansätze aus den Gesellschafts- und Technikwissenschaften, die von sozialwissenschaftlichen Gegenwartsdiagnosen ausgehend neue Perspektiven, Einsichten und Lösungsansätze für die Gestaltung von Zukunft eröffnen. Das Team aus Medizintechnikern und Rechtswissenschaftlerinnen, Soziologen, Psychologinnen und Pädagogen wird zum Thema „KI in der Medizin – Die Bedeutung neuer Technologien für Wirklichkeitsdeutungen, Verantwortungen und Wissensbestände im Interaktionsdreieck von Patient*innen, Ärzt*innen und Entwickler*innen“ forschen.


Datum der Meldung 26.05.2020 02:01