Startseite

Studienbegleitende Praktika sind wichtige Bausteine bei der Berufsorientierung. Ein Praktikum ermöglicht Ihnen Einblicke in spätere Berufsfelder und das Knüpfen erster beruflicher Kontakte. Sie können das im Studium erworbene Wissen in der Praxis anwenden und Ihre persönlichen Netzwerke ausbauen.

Im Bachelor- und Masterstudium Sozial- und Kommunikationswissenschaft absolvieren alle Studierenden ein sechs- bzw. achtwöchiges Pflichtpraktikum (in Vollzeit). Das Institut für Sozialwissenschaft unterstützt Sie dabei. Auf diesen Seiten finden Sie allgemeine Informationen zur Planung, zur Durchführung sowie zu den Formalitäten der Pflichtpraktika in den sozialwissenschaftlichen Studiengängen.