Campuskulturpreis für die Weihnachtsvorlesung im Fach Chemie

Mit dem Campuskulturpreis in Höhe von 1.000 Euro (Stifter ARCHImedes Bauträger GmbH und Willi Kuhn) ehrte der Freundeskreis der Universität in Landau die Umweltgruppe und die Weihnachtsvorlesung von Lehramtsstudierenden im Fach Chemie.

Seit 2012 veranstaltet die Fachschaft Chemie eine Weihnachtsvorlesung. Mittlerweile zeigen die Lehramtsstudierenden ihr selbst geschriebenes Theaterstück mit Experimenten an drei ausgebuchten Abenden im Dezember. Mit der Weihnachtsvorlesung schließt Landau an Traditionen großer Universitäten an, allerdings mit einer Besonderheit: In der Südpfalz gibt es keine reine Experimentalvorlesung, sondern eine von den Studierenden selbst geschriebene und inszenierte Geschichte.

Meldung der Pressestelle Campus Landau


Datum der Meldung 12.08.2020 03:58
abgelegt unter: